Rudresh Mahanthappa´s Indo-Pak Coalition - AGRIMA

Rudresh Mahanthappa´s Indo-Pak Coalition - AGRIMA

Rudresh Mahanthappa´s Indo-Pak Coalition
AGRIMA

Erscheinungstermin: 17.10.2017
Rudresh Mahanthappa, 2017

Erhältlich nur auf http://rudreshm.com/

Rudresh Mahanthappa - Alto Saxophone
Rez Abasi - Guitar
Dan Weiss - Drums

Nur wenige Musiker teilen die Fähigkeit des Alt-Saxophonisten / Komponisten Rudresh Mahanthappa, die expansiven Möglichkeiten seiner Musik mit seiner Kultur zu verkörpern. Was sich materialisiert hat, ist ein Klang, der progressive Jazz- und südindische klassische Musik in einer fließenden und zukunftsweisenden Form hybridisiert, die Mahanthappas eigene Erfahrung widerspiegelt, die einen Indier der zweiten Generation aufwachsen lässt.

Laut Mahanthappa bedeutet "Agrima" auf Sanskrit einfach "next" oder "following". "Ich wollte, dass alle über Agrima nachdenken, als würden wir ein Rock-Album machen", erklärt Mahanthappa. "Apti ist fast 10 Jahre alt und ich denke, die Art und Weise, wie wir drei nicht-westliche oder indische Musik klanglich und technisch konzipieren, hat sich wirklich entwickelt. Ich wollte also nicht, dass wir uns mit einem offensichtlichen indischen Sound beschäftigen. Ich wollte unsere Interaktionen hervorheben, die wir seit 2005 entwickelt haben, als die Band im Joe's Pub in New York City aufgerufen wurde."

Der Kern des Band-Sounds, die lebendige Präsenz indischer rhythmischer und melodischer Elementen in einem aufgeladenen, modernen improvisatorischen Rahmen, der aus der New Yorker Jazzszene stammt, bleibt unverändert bestehen.

Die Aufnahme ist sowohl als 2-Dollar-Download als auch als Deluxe-Doppel-LP in limitierter Auflage über http://rudreshm.com/ erhältlich.

  1. Alap
  2. Snap
  3. Showcase
  4. Agrima
  5. Can.Did
  6. Rasikapriya
  7. Revati
  8. Take-Turns

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 3.