Sandy Patton - The Saga Of Reflective Perspectives

Sandy Patton - The Saga Of Reflective Perspectives

Sandy Patton
The Saga Of Reflective Perspectives

Erscheinungstermin: 09.03.2018
Label: TCB The Montreux Jazz Label, 2018

Sandy Patton - The Saga Of Reflective Perspectives - bei JPC kaufenSandy Patton - The Saga Of Reflective Perspectives - bei Amazon kaufen

Sandy Patton - Vocal
Slawomir Plizga - Guitar, Arranger, Conductor
Thomas Dürst - Bass
Brigitte Dietrich - guest Arranfer ("No Other Love")
The Amigran String Quartet:
Vincent Milloud - 1st Violin, quarter master
Joanna Zaremba - 2nd Violin
Adrian Haeusler - Viola
Lina Luzzi - Cello

Eine musikalische Reise durch das 19. und 20. Jahrhundert, die die Entwicklung der »Populärmusik« widerspiegelt, die sich aus den »klassischen Meistern« wie Chopin, Ravel, Fauré, Debussy, Bernstein und anderen entwickelt hat.

„Diese Vision zu verwirklichen ist ein Segen und eine Arbeit der Liebe, ein Vergnügen und ein Gefühl höchster Dankbarkeit.“ sagte Sandy Patton „Es ist mir ein Herzensanliegen, dass diese wunderbaren Musiker und Tontechniker diesen Traum mit so viel Talent, Geduld, Enthusiasmus und Liebe teilen… Danke an alle.“

  1. Fantaise impromptu/I'm always chasing rainbows
  2. Reverie/My reverie
  3. Apres un reve
  4. The libertango
  5. Etude in E major Op. 10 tristesse/No other love
  6. Somewhere
  7. Pavane/The lamp is low
  8. Danny boy

Einen Kommentar schreiben