Schwab Soro

Schwab Soro
Schwab Soro, Foto: JB Millot

Biographie

Schwab Soro ist:
Julien Soro – alto saxophone
Raphaël Schwab – double bass

Anfang 2011 beflügelte die Idee eines atypischen Duos die Geister dieser beiden Musiker Raphaël Schwab und Julien Soro, die sich schon seit einigen Jahren kennen...
Sie sprechen dieselbe Sprache, streben nach derselben Spontaneität: Die Poesie steht im Mittelpunkt ihres Zwiegesprächs.

Raphaël Schwab – double bass
... absolvierte das Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse in Paris mit Auszeichnung im Fach Jazz.
Er ist Musiker, Darsteller, Improvisator und Komponist. Von sämtlichen Musikstilen begeistert ist er Teil vieler verschiedener Projekte von Jazz (PING MACHINE) bis hin zur zeitgenössischen Musik (Ensemble LE BALCON), bisweilen auch Sinfonische Musik und Schauspiel.

Julien Soro – alto saxophone
Nachdem er das Conservatoire National Supérieur de musique et de Danse in Paris mit Auszeichnung abgeschlossen hat, gründete er 2010 sein Quartett BIG FOUR (CHOC Jazz Magazine). Er spielt außerdem in der Bigband PING MACHINE (CHOC de l’année 2013 Jazz Magazine), die von Frédéric Maurin geleitet wird, im Duo mit dem Percussionisten François Kokelaere, im Kami Quintet von Pascal Charrier und in der Jazz-Fusion-Band LightBlazer.

Diskographie

Links

Schwab Soro Internetseite:
www.schwabsoro.com

Einen Kommentar schreiben