Silvan Strauß erhält den Hamburger Jazzpreis 2021

Der Schlagzeuger ist Preisträger des renommierten Hamburger Jazzpreises, der 2021 zum achten Mal vergeben wird. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis zeichnet alle zwei Jahre Musiker*innen aus, die einen besonders qualifizierten künstlerischen Beitrag zur Jazzmusik in Hamburg geleistet und sich für die Belange des Jazz in der Stadt eingesetzt haben.

Aufgrund der Pandemie fand die Preisverleihung erst am Samstag, den 04.06.2022, im Rahmen des Festivals Elbjazz 2022 statt. Neben dem herrlichen Sommerwetter begleiteten mehr als 11.0000 Jazzfans die Preisverleihung. Im Anschluss an die Preisvergabe fand ein einzigartiges Konzert statt, zu dem Silvan Strauß und seine Band Toytoy gemeinsam mit der NDR Bigband wunderbare Gäste eingeladen hatten: Marie João und Omer Klein. Ein großartiges Konzert, bei dem uns eine der besten Big Bands Europas zeigte, wie man Hihop spielt. Großer Applaus für Nils Klein, der die Musik von Silvan Strauß und Toytoy für eine derart große Band arrangiert hat.

Wir gratulieren Silvan ganz herzlich zu dieser Auszeichnung und danken ihm für seine wunderbare Musik!

Mit dem Drummer Silvan Strauß als Hamburgs Jazzpreisträger 2021 ist einer der spannendsten und vielseitigsten Jazzmusiker Hamburgs gewählt worden. Wir unterstützen ihn gerne auf seinem Weg.

Réka Csorba, Geschäftsführerin vom Jazzbüro Hamburg e.V.

Silvan Strauß, geboren 1990, stammt aus dem Allgäu und wurde zunächst im Landes-Jugendjazzorchester Bayern ausgebildet. Während des Jazzstudiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg gehörte er zum Bundesjugendjazzorchester und ist seither ein Aushängeschild der Hamburger Szene. Ob in seiner eigenen Band TOYTOY oder als Sideman in Bands wie bei Maria João oder Giovanni Weiß, als Gastdrummer der NDR Bigband oder im Lisa Wulff Quartett (Hamburger Jazzpreisträgerin 2019), in dem er seit acht Jahren festes Mitglied ist.

Begründung der Jury:
„Silvan Strauß ist ein musikalisch sowie technisch herausragender Jazzschlagzeuger, der stilistisch so vielfältig ist wie kaum ein anderer. Ob in seiner eigenen Band TOYTOY oder als Sideman in anderen Bands: Silvan Strauß widmet sich jeder musikalischen Aufgabe mit voller Hingabe und maximalem Einsatz und bringt dabei stets seine persönliche Stimme am Schlagzeug ein. Neben dem kreativen Umgang mit seinem Instrument und einem Sinn für Klangfarben und Grooves, zeichnen Silvan Strauß außerdem sein Talent für Recording und Produktion aus. Hier hat er es ebenfalls geschafft, einen persönlichen Stil zu entwickeln. Seine Unterstützung der Musiker-Community hat ihm eine hohe Szenekredibilität eingebracht. Seine Spielfreude und sein besonderer physischer Spaß am Groove macht sein Musizieren für ein Publikum jeglicher Couleur interessant und nahbar. Silvan Strauß steht für eine zukunftsweisende junge Hamburger Jazzszene und bringt darüber hinaus Musiker*innen anderer Genres mit Authentizität und intelligentem Blick in die Zukunft mit dem Jazz zusammen. Silvan Strauß ist daher aus unserer Sicht ein großartiger Jazz-Botschafter für Hamburg.“

Silvan Strauß Internetseite: http://silvanstrauss.com/

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.