Soft Machine - Hidden Details

Soft Machine - Hidden Details

Soft Machine
Hidden Details

Erscheinungstermin: 07.09.2018
Label: Dyad, 2018

Soft Machine - Hidden Details - bei JPC kaufenSoft Machine - Hidden Details - bei Amazon kaufen

John Etheridge - guitar
Theo Travis - sax, flute, Fender Rhodes
Roy Babbington - bass guitar
John Marshall - drums
Guest: Nick Utteridge - wind chimes on "Breathe"

Die Jazzrock Legenden von SOFT MACHINE aus UK feiern in diesem Jahr Bandjubiläum und veröffentlichen genau 50 Jahre nach ihrem Debütalbum von 1968 - mit Hidden Details ihr neues Studioalbum. Das Studioalbum "Hidden Details" ist das erste Soft Machine Album (mit Ausnahme von Soft Machine Legacy) seit 37 Jahren.

Mit John Etheridge, Roy Babbington und John Marshall sind noch drei von vier Mitgliedern aus der damaligen Besetzung der 1970er Jahre dabei, die seinerzeit mehr als gefeiert wurden. Die legendäre Jazzrock Band wird vervollständigt durch den außergewöhnlichen Saxophon Star Theo Travis (Robert Fripp/David Gilmour/Gong).

Die Musik rangiert zwischen psychedelischen Sounds, Jazzrock bis hin zu freien Improvisationen, Pop sowie hypnotischer Klänge. Die Band spielt Material aus der Ära (Kompositionen von Hugh Hopper, Mike Ratledge und Karl Jenkins ) sowie viele zeitgemäße Stücke. »Hidden Details« erscheint genau 50 Jahre nach ihrem Debütalbum »The Soft Machine« von 1968, welches im späteren Jon Hiseman’s Studio in Surrey aufgenommen wurde.

  1. Hidden Details
  2. The Man Who Waved At Trains
  3. Ground Lift
  4. Heart Off Guard
  5. Broken Hill
  6. Flight Of The Jett
  7. One Glove
  8. Out Bloody Intro
  9. Out Bloody Rageous (Part 1)
  10. Drifting White
  11. Life On Bridges
  12. Fourteen Hour Dream
  13. Breathe

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 6?