Soft Machine - Other Doors

Soft Machine - Other Doors
Soft Machine - Other Doors

Soft Machine
Other Doors

Erscheinungstermin: 30.6.2023
Label: Do Yourself A Double, 2022

Soft Machine - Other Doors - bei JPC kaufenSoft Machine - Other Doors - bei Amazon kaufen

John Etheridge - guitars
Theo Travis - tenor & soprano sax, flutes, Fender Rhodes, electronics
Freddy Baker - fretless bass guitar
John Marshall - drums

Special guest
Roy Babbington - (additional) bass guitar (tunes 2 and 9)

Am 30.6. ist das neue Album "Other Doors" von Soft Machine via Do Yourself A Double und Proper erschienen. Das Album stellt sowohl ein Ende als auch ein Anfang für diese einzigartige Band dar, die seit über 55 Jahren ein Teil zur Musikgeschichte beiträgt. Der Jazz basierte Klang des Albums mischt sich mit atmosphärischen Improvisationen, psychedelischer Free Jazz-Rock, hypnotische Altflöten-Loops, kraftvolles Schlagzeug und experimentelle elektronische Musik und die Schlagzeugerlegende John Marshall zeigt in dieser letzten Studioaufnahme sein ganzes Können, bevor er in die wohlverdiente Rente geht.

Soft Machine wird von John Etheridge geleitet, der seit den 70-Jahren ein Teil der Band ist. Seitdem sind viele Mitglieder gekommen und gegangen, jeder gab Soft Machine etwas von seinem eigenen Sound mit und so entwickelte sich die Band zu einem Genre-Schmelziegel, der von vielen Ausnahmemusikern geformt wurde. Auf "Other Doors" ist erstmals Bassist Fred T. Baker dabei, der schon mit mehreren, auch ehemaligen, Soft Machine Musikern zusammen gearbeitet hat.

Der Stil der Band reicht von kraftvollem progressiven Jazz-Fusion über atmosphärische Psychedelia und frei improvisiertem Jazz-Rock bis hin zu Ambient-Loop-Musik. Durch diese Bandbreite an Genres resultiert auch der einzigartige Sound, der auch auf "Other Doors" zu hören ist. Es ist ein Tribut an die Offenheit des genialen kompositorischen Rahmens von Soft Machine, dass sie eine so große Bandbreite an starken musikalischen Persönlichkeiten unterbringen konnten und können.

Auf "Other Doors" ist neben Neuinterpretationen von den Soft Machine-Klassikern "Penny Hitch" und "Joy of a Toy" auch viel neues Material zu hören. Das 2018 erschienene Album "Hidden Details" erreichte Platz 1 der Amazon Jazz Fusion Charts und stand acht Wochen lang auf Platz 1 prestigeträchtigen progressiven Radiocharts von Philadelphia USA 'Gagliarchives' mit Tom Gagliardi.

Text: Do Yourself A Double

jazz-fun.de meint:
Echte Giganten altern nicht! Hier ist der Beweis. Musik wie in den guten alten Zeiten, aber wie immer mit einer großen Portion Frische und neuen Ideen. Das Ergebnis ist eine Menge sehr guter, konzeptionell stimmiger Musik in einer großartigen und reifen Performance. Die Professionalität und das Können der Musiker sind über jeden Zweifel erhaben. Ein Pflichtalbum nicht nur für Soft Machine-Fans!

  1. Careless Eyes
  2. Penny Hitch
  3. Other Doors
  4. Crooked Usage
  5. Joy Of A Toy
  6. A Flock Of Holes
  7. Whisper Back
  8. The Stars Apart
  9. Now! Is The Time
  10. Fell To Earth
  11. The Visitor At The Window
  12. Maybe Never
  13. Back In Season

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.