South West Oldtime All Stars - Celebrating The Duke - Nutcracker Suites

South West Oldtime All Stars - Celebrating The Duke - Nutcracker Suites - Cover
South West Oldtime All Stars - Celebrating The Duke - Nutcracker Suites

South West Oldtime All Stars
Celebrating The Duke - Nutcracker Suitese

Erscheinungstermin: 17.05.2024
Label: Galileo Vertrieb, 2024

South West Oldtime All Stars - Celebrating The Duke - Nutcracker Suites - bei JPC kaufenSouth West Oldtime All Stars - Celebrating The Duke - Nutcracker Suites - bei Amazon kaufen

jazz-fun`s recap:

Die Geschichte vermischt sich hier mit der Gegenwart, aber insgesamt ist die Musik des Albums auf ein heutiges Publikum ausgerichtet. Die Musiker streben nicht nach Stilisierung, sie fühlen sich nicht durch die Form des klassischen Jazzspiels eingeengt. Hier wird alles mit einer neuen, fast jugendlichen Leidenschaft gespielt, und man hört eine echte Spielfreude. Sie spielen einfach ihren Part, sind authentisch, locker und gleichzeitig sehr präzise. Diese Spielfreude überträgt sich auf jeden, der diese Musik hört. Wunderbar eingespielt und aufgenommen! (Jacek Brun, 19.05.2024)

Felix Fromm - Posaune
Gary Fuhrmann - Klarinette, Alt-Saxophon, Bassklarinette
Jean Paul Höchstädter - Drums
Johannes von Ballestrem - Piano
Jürgen Zimmermann - Baritonsaxophon, Klarinette, Tenorsax
Martin Auer - Trompete
Thomas Stabenow - Bass

Seit ihrer Wiedervereinigung 2018 haben sich die South West Oldtime All Stars mit weit über 200 Konzerten (bis hin zum Hot Jazz Festival 2023 in Tel-Aviv) als feste Größe in der europäischen Traditional/Classic Jazz-Szene etabliert. Die aus dem Südwesten der Republik („THE LÄND“) stammenden Musiker haben sich intensiv mit Jazz auseinandergesetzt und lieben alle Spielarten des „Classic Jazz“. Neben der Stammbesetzung der SWOAS bereichern zahlreiche gern gesehene Gäste die Konzerte und auch die Aufnahmen.

Mit ihrem vierten Album, das 2024 erscheinen wird, verneigen sich die SWOAS nicht nur vor Duke Ellington, einem der wichtigsten Jazzkomponisten des 20. Jahrhunderts, sondern auch vor dem russischen Komponisten Pjotr Tschaikowsky. Felix Fromm hat die weltberühmte Ballettmusik „Nussknacker-Suite“ von Tschaikowsky (in der Version von Duke Ellington) für die SWOAS neu arrangiert und inszeniert. Ein Highlight zum 125. Geburtstag des genialen Jazzpianisten.

Martin (Ludwig) Auer ist Initiator und Leiter der Band. Er hat u.a. die kompletten Aufnahmen von Hot5 und Hot7 transkribiert. Macht das Booking und spielt unglaublich gut Trompete. Er ist die viel zitierte eierlegende Wollmilchsau... Als festes Mitglied der SWR Bigband konnte er sich 2023 auf einem Grammy verewigen und erhielt im selben Jahr den Deutschen Jazzpreis in der Kategorie “Rundfunkproduktion des Jahres”.

Felix Fromm ist Co-Leader und Co-Arrangeur der Band. Er spielt auch Soloposaune in der HR Big Band und ist musikalischer Leiter der Bläsergruppe. Von Steve Turre lernte er die original Sam ‘Tricky’ Nanton (Posaunist des Duke Ellington Orchestra) Plungertechnik.

Gary Fuhrmann ist der zweite Co-Leader und freischaffender Klarinettist und Saxophonist. Er ist Jazzpreisträger der Stadt Worms 2009 und Kulturförderpreisträger des Rotary-Clubs Worms 2012. Er liebt den Jazz in all seinen Ausprägungen sehr.

Jürgen Zimmermann lebt freischaffend in München und ist einer der gefragtesten Swing- und New Orleans-Klarinettisten und -Saxophonisten der dortigen Szene.

Johannes von Ballestrem (The Count) erhielt 2016 ein Forschungsstipendium des Berliner Senats und verbrachte sechs Wochen in New Orleans, wo er sich mit traditionellem Jazz und Stride Piano beschäftigte.

Thomas Stabenow ist eine lebende Legende des deutschen Jazz. Er ist Jazzpreisträger des Landes Baden-Württemberg und war lange Zeit Professor für Jazz-Kontrabass an der Musikhochschule Mannheim.

Jean Paul Höchstädter ist einer der vielseitigsten und gefragtesten Schlagzeuger Deutschlands und spielt u.a. in der HR Bigband Frankfurt.

Text: Galileo Vertrieb

  1. Nutcracker Overture
  2. Toot Toot Tootie Toot
  3. Nutcracker March (Peanut Brittle Brigade)
  4. Sugar, Rum, Cherry
  5. Nutcracker Entr acte
  6. Volga Vouty
  7. Chinoiserie
  8. Waltz of the Flowers (Dance of the Floreadores)
  9. Arabesque Cookie

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?