Steve Kuhn, Steve Swallow, Joey Baron - Wisteria

Steve Kuhn, Steve Swallow, Joey Baron - Wisteria

Steve Kuhn, Steve Swallow, Joey Baron
Wisteria

Erscheinungstermin: 20.04.2012
Label: ECM, 2012

Steve Kuhn, Steve Swallow, Joey Baron - Wisteria - bei JPC kaufenSteve Kuhn, Steve Swallow, Joey Baron - Wisteria - bei Amazon kaufen

Steve Kuhn - piano
Steve Swallow - bass
Joey Baron - drums

Mit "Wisteria" veröffentlicht ECM ein Highlight der diesjährigen Frühjahrssaison. Weisheit und Wehmut gehen auf diesem Album ineinander über; dessen Titelstück, eine Komposition von Art Farmer, in die frühen 60er Jahre zurückführt, als sowohl Steve Kuhn als auch Steve Swallow der Band des Trompeters und Flügelhornisten angehörten.

Seitdem haben sie zusammen reichlich Musikgeschichte durchlebt. Swallow spielte auf Kuhns Klassiker "Trance", Kuhn spielte auf Swallows Alben "Home" und "So There". Drummer Joey Baron wiederum ist mit Kuhn auf ECM-Platten wie "Remembering Tomorrow" und dem blendenden Tribute-Album "Mostly Coltrane" zu hören.

Einige Stücke aus Kuhns orchestraler "Promises Kept"-Kollektion tauchen hier in frischen Versionen wieder auf, neben sehnsuchtsvollen Balladen gibt es aber auch treibenden Hardbop ("A Likerly Story"), einige Swallow-Kompositionen, Carla Bley's gospeliges "Permanent Wave" und die brasilianische "Romance" von Dori Cayimmi zu hören - ein abwechslungsreiches Programm, durch das die Drei mit der Leichtigkeit von Meistermusikern swingen, die niemandem mehr etwas beweisen müssen.

  1. Chalet
  2. Adagio
  3. Morning Dew
  4. Romance
  5. Permanent Wave
  6. A Likely Story
  7. Pastorale
  8. Wisteria
  9. Dark Glasses
  10. Promises Kept
  11. Good Lookin' Rookie

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.