Sungjae Son - Near East Quartet

Sungjae Son - Near East Quartet

Sungjae Son
Near East Quartet

Erscheinungstermin: 31.08.2018
Label: ECM, 2018

Sungjae Son - Near East Quartet - bei JPC kaufenSungjae Son - Near East Quartet - bei Amazon kaufen

Sungjae Son - Tenor Saxophone, Bass Clarinet
Suwuk Chung - Guitar
Yulhee Kim - Vocals
Soojin Suh - Drums

Seit 2010 ist das Near East Quartet zu einer Größe in der koreanischen Musik avanciert. Seinen reinen Klangerkundungen stellt es Elemente des zeitgenössischen Jazz und traditioneller koreanischer Musik gegenüber, um so neue Formen zu schöpfen. Saxophonist und Klarinettist Sungjae Son und Gitarrist Suwuk Chung gehören zu den Gründungsmitgliedern der Gruppe, die durch den Pansori-Sänger Yulhee Kim und den höchst findigen Schlagzeuger Soojin Suh verstärkt wurde.

Auf ihrem ECM-Debüt spielt das NEQ fünf Kompositionen von Sungjae Son und drei koreanische Traditionals. Near East Quartet wurde in Seoul eingespielt und in den Studios La Buissonne von Nicolas Baillard, Manfred Eicher und Produzent Sun Chung abgemischt.

  1. Ewha
  2. Mot
  3. Baram
  4. Galggabuda
  5. Garam
  6. Pa:do
  7. Ebyul
  8. Jinyang

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.