The Tomi Salesvuo East Funk Attack - Nothing's Enough

The Tomi Salesvuo East Funk Attack - Nothing's Enough

The Tomi Salesvuo East Funk Attack
Nothing's Enough

Erscheinungstermin: 21.05.2021
Label: Eclipse Music, 2021

The Tomi Salesvuo East Funk Attack - Nothing's Enough - bei JPC kaufenThe Tomi Salesvuo East Funk Attack - Nothing's Enough - bei Amazon kaufenBestellen bei Galileo Music

Heikki Laine - Bass
Ilmari Aitoaho - Rhodes and Keys
Matias Kiiveri - Guitar and Backing Vocals
Taru Ratilainen - Vocals
Tomi Salesvuo - Drums and Backing Vocals
Ukko Heinonen - Saxophone and Flute
Guest:
Verneri Pohjola - Trumpet

Das East Funk Attack Sextett aus Helsinki führt mit „Nothing's Enough“ ihren eingeschlagenen Weg konsequent fort und legt ihre neue Veröffentlichung vor. Das 10-Tracks-Spektakel steht für Funk in Reinform – unterschiedlichste Gitarrenklänge und Rhythmen überlagern sich, ohne jedoch den Platz für die anderen Instrumente zu besetzen. Komponist Tomi Salesvuo fängt mit seinen Mitstreitern einzelne Momente aus dem alltäglichen Leben ein und transferiert die Bilder in drei bis siebenminütige, pure Funk-Rhythmen.

Mit Tracks wie „Drummer’s Life“ und dem lebhaften „Wasted“ präsentiert sich die Band mit dem was sie liebt. Ihr neues Werk „Nothing’s Enough“ taucht tief in die Musik und ganz eigene Energie des Funks ein. Überladende Gitarre, Vocal Riffs und komplexe Basspattern legen sich über synkopierte Drums, um verblüffende Sounds und Texturen entstehen zu lassen. Dabei ist die handwerkliche Kunst der Musiker und der Spaß am Spielen in jeder Sekunde erlebbar.

East Funk Attack ist ein kraftstrotzendes Funk-Rock-Sextett, das keinen Millimeter nachgibt, wenn es um fetten Sound, treibende Bässe, Groove und Leidenschaft geht. Drummer und Komponist Tomi Salesvuo liefert den musikalischen Treibstoff für die mitreißenden Songs der Band, deren Ursprung in Helsinki zu finden ist. Geboren während eines nächtlichen Gigs in Finnlands Hauptstadt, kombiniert die Formation seitdem ihre Liebe für Rock, Funk und Jazz. Mit ihren bislang erschienen zwei Alben waren sie in ganz Europa unterwegs. Sänger Taru Ratilainen, Gitarrist Matias Kiiveri und Bassist Heikki Laine füllen das Soundpotential bis zum Anschlag aus, während Ukko Heinonen am Sax und Ilmari Aitoaho am Keyboard den Sound mit ihren Harmonien und Melodien komplettieren.

Text: Galileo MC

jazz-fun.de meint:
Dieses Album ist ein großartiges Gegenmittel gegen das Grauen der regnerischen Tage. Es versetzt Sie in eine gute Laune und lässt Sie in wärmere Gebiete ziehen. Ausgezeichnete Funk-Musik mit Jazz- und Rock-Elementen.

  1. Do This
  2. Help Me
  3. I Feel Surreal
  4. Nothing's Enough
  5. Why Don't You Do It?
  6. Wasted
  7. Knock Me Down
  8. Queen
  9. Drummer's Life

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 9.