Tingvall Trio - Vägen

Tingvall Trio - Vägen

Tingvall Trio
Vägen

Erscheinungstermin: 29.07.2011
Label: Skip, 2011

Tingvall Trio - Vägen - bei JPC kaufenTingvall Trio - Vägen - bei Amazon kaufen

Produziert: Tingvall Trio & Bernd Skibbe
Aufgenommen: 9. - 12. Mai 2011, Udine (Italien)

Zusatzmusiker:
Gregor Lentjes – Horns, Strings De Luxe
Jansen Folkers – Violin
Adam Zolynski – Violin
Axel Ruhland – Viola
Martin Bentz – Cello
Orchestration – Martin Tingvall & Wolf Kerschek

"Vägen" (dt. Der Weg) zeichnet die Eindrücke des Trios auf ihrem Weg der letzten Jahre nach. Der Opener "Sevilla" beispielsweise hatte seine Geburtsstunde auf einer ausgedehnten Spanien - Tournee 2010. "Shejk Schröder" könnte durchaus den Huntergrund für ein Kamelrennen abgeben und der Titelsong "Vägen", in dem man den Sternensaub förmlich schweben hört, bietet einfach den Raum für Reflexion und Innehalten über das was war, ist und kömmen könnte. Aufgenommen wurde das Album wie der ECHO JAZZ - prämierte Vorgänger "Vattensaga" im italienischen ARTE SUONO - Studio von Stefano Amerio. Beim Stück "Efter Livet" (dt. Jenseits) hat Martin Tingvall auch erstmals in behutsamer Weise weitere Instrumente zum Trio - Klangbild ergänzt, in dem er Streicher- und Hörnerarrangements als Farbtupfer einsetzt.

  1. Sevilla
  2. Vägen
  3. Högtid
  4. Tuc-Tuc Man
  5. Den ensamme Mannen
  6. Pa Vag (Solo Piano)
  7. Shejk Schröder
  8. Vaggvisa/Morgon
  9. Tidevarv
  10. Efter Livet (with Strings & Horns)

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.