Tony Allen - The Source

Tony Allen - The Source

Tony Allen
The Source

Erscheinungstermin: 08.09.2017
Label: Blue Note, 2017

Tony Allen - The Source - bei JPC kaufenTony Allen - The Source - bei Amazon kaufenTony Allen - The Source - bei iTunes kaufen

Tony Allen meldet sich 2017 mit einem neuen Album zurück: »The Source« heißt die Platte, an der der nigerianische Schlagzeuger und Songschreiber zusammen mit Saxofonist Yann Jankielewicz arbeitete.

Insgesamt elf Allen-Originale schrieben und nahmen sie gemeinsam für »The Source« auf. Unterstützt wurden die beiden im Studio von ein paar der besten Jazzer der Pariser Szene, darunter die Saxofonisten Rémi Sciuto und Jean-Jacques Elangue, der Trompeter Nicolas Giraud, der Posaunist Daniel Zimmermann, Bassist Mathias Allamane, Pianist Jean-Philippe Dary und Keyboarder Vincent Taurelle, der das Album gemeinsam mit Bertrand Fresel produzierte.

Außerdem wirkten der Kameruner Gitarrist Indy Dibongue und als Special Guest der Blur-Frontmann Damon Albarn mit am neuen Album. Letzterer übernahm den Pianopart im Song »Cool Cats«.

  1. Moody Boyreinhören
  2. Bad Roadsreinhören
  3. Cruisingreinhören
  4. On Firereinhören
  5. Woro Dancereinhören
  6. Tony's Bluesreinhören
  7. Wolf Eats Wolfreinhören
  8. Cool Catsreinhören
  9. Push And Pullreinhören
  10. Ewajoreinhören
  11. Life Is Beautifulreinhören

Einen Kommentar schreiben