Universell Pelikan - Feil Vei

Universell Pelikan - Feil Vei

Universell Pelikan
Feil Vei

Erscheinungstermin: 28.10.2022
Label: AMP Music & Records, 2022

Bestellen bei AMP Music & Records

Peter Robertstad - trombone
Jenny Frøysa - baritone saxophone
Eirik Tveten - piano
Oda Steinkopf - bass
Steinar Heide Bø - drums

Universell Pelikan lässt sich am besten als Kammerjazz-Quintett beschreiben, mit festen Kompositionen, die Raum für hart swingende und groovende, aber auch freiere Ausdrucksformen lassen.

Das Quintett zeichnet sich durch den akustischen Klang aus, mit der Harmonie von Posaune, Baritonsaxophon und Kontrabass als integralem Bestandteil des Ensembleklangs. Peter Robertstads Kompositionen sind oft inspiriert von Motiven aus Redewendungen, Geschichten und Erzählungen sowie von einprägsamen Charakteren, die ihm im Leben begegnet sind. Diese werden durch die Musik zum Leben erweckt und karikiert, wodurch die Kompositionen unverwechselbar und charakteristisch erscheinen.

Die Musik wirkt unprätentiös, die fünf Musiker spielen und haben Spaß, beziehen sich mit Selbstironie und Humor auf die Musik. Das Album ist nach dem Lied "Feil Vei!" betitelt, einem Stück, das eine Geschichte andeutet, die in der Phantasie des Zuhörers entsteht. Doch hinter dem Spiel und dem Spaß verbirgt sich auch ein Ausdruck der Sorge: Sind wir auf dem richtigen Weg?

Text: AMP Music & Records

jazz-fun.de meint:
Interessante, schöne und ausgereifte Kompositionen, deren Form eine Leinwand für miteinander verwobene Spannungen bietet, gut geplant und in einer überzeugenden Abfolge von Emotionen angeordnet.

  1. Gjennom sumpen
  2. Frokostkaffe I
  3. Feil Vei!
  4. Tennvann
  5. Albatross
  6. Frokostkaffe II
  7. Utflukt
  8. Ulv i fåreklær
  9. Koraller

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.