Varre Vartiainen - Almost Standards

Varre Vartiainen - Almost Standards

Varre Vartiainen
Almost Standards

Erscheinungstermin: 18.03.2022
Label: Eclipse Music, 2021

Varre Vartiainen - Almost Standards - bei JPC kaufenVarre Vartiainen - Almost Standards - bei Amazon kaufenVarre Vartiainen - Almost Standards - bei bandcamp kaufen

Varre Vartiainen - guitar
Joonatan Rautio - sax
Jukkis Uotila - piano
Severi Pyysalo - vibes
Timo Hirvonen - bass
Jussi Lehtonen - drums

Mit „Almost Standards“ veröffentlicht Gitarrist Tomi „Varre" Vartiainen sein neues Album, das nicht nur die Herzen von Jazzenthusiasten höherschlagen lassen sollte. Vartiainen zählt zu den angesehensten Musikern in seiner Heimat Finnland, wo er mit in zahlreichen Jazz- und Rockformationen aktiv ist. Auf seinen Kompositionen wird er von Joonatan Rautio am Sax, Jukkis Uotila am Piano, Severi Pyysalo am Vibraphon und Jussi Lehtonen an den Drums begleitet.

Nach seinem Abschluss an der Sibelius Akademie erlangte Varre Vartiaine Bekanntheit durch seine Zusammenarbeit mit Nylon Beat, Sleepy Sleepers und den Leningrad Cowboys sowie seine musikalische Mitwirkung in den TV-Shows „The David Hasselhoff Show“ und „The Finnish Idols“. Daneben ist er am Theater aktiv und schrieb eine Rock Musical Version von Shakespeare’s Hamlet für das Tampere Workers’ Theatre. Im Jahr 2000 gründete Vartiaine seine eigene Formation „Husband“, die zusammen mit der Espoo Big Band das Album Lauma veröffentlichten.

Text: Eclipse Music

jazz-fun.de meint:
Ein Album eines Musikers, der oft auch in Rockproduktionen mitwirkt, überrascht mit Frische und Freude am reinen Jazzspiel. Großartige Soli, nicht nur des Bandleaders, und vor allem großartige Kompositionen machen dieses Album zu einem echten Juwel. Wir sind begeistert!

  1. September Snakes
  2. Paris
  3. Leo
  4. Dolphin Romance
  5. Decoration
  6. I Love Me
  7. Ringo The Dog
  8. Blues For Jay

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 2.