W4 - Titan

W4 - Titan
W4 - Titan

W4
Titan

Erscheinungstermin: 28.04.2023
Label: AMP Music & Records, 2023

W4 - Titan - bei Spotify anhören Bestellen bei AMP Music & Records

Amund Stenøien - Vibraphone
Hogne Kleiberg - Piano
Anders W.Hjemmen - Bass
Steinar Heide Bø - Drums

W4 (Waltersdorph 4) ist ein Quartett, das von dem Bassisten und Komponisten Anders Waltersdorph Hjemmen gegründet wurde. Die Musik ist inspiriert von den klaren Stimmen des Jazzzentrums New York.

Die Interaktion steht im Mittelpunkt, und die Musik und ihre Wege entwickeln sich organisch, aber klar. Das macht die Musik konkret, auch wenn das Spiel und die Improvisation in Echtzeit im Mittelpunkt stehen.

Das Album ist eine Dokumentation der Musik von Anders Waltersdorph Hjemmen. Der Titel "Titan", der sechste Mond des Saturns, ist eine Rückblende auf das Fernglas, das Anders verkaufte, um seinen ersten Bass zu kaufen. Die Platte enthält mehrere Titel, die den Monden unseres Sonnensystems gewidmet sind. Das Mysterium, die Leere und die Unwissenheit des Weltraums spiegeln sich in der Musik wider, und wir hören dramatische und melancholische Kompositionen in einer energiegeladenen und rauen Umgebung. Die Wurzeln liegen in der traditionellen amerikanischen Jazzmusik, und aus Respekt vor der Tradition enthält die Platte neben 6 Eigenkompositionen auch 2 Standards.

Text: AMP Music & Records

jazz-fun.de meint:
Eine Reise durch den Jazz mit rein akustischen Klängen, voller vitaler und kommunikativer Kompositionen. Ein sehr gutes, vielschichtiges Album, das zeitgenössische Improvisationstendenzen aufzeigt, hervorragend komponiert und gespielt.

  1. Anti
  2. Affection
  3. Redemption
  4. All of You
  5. Mimas
  6. Pine
  7. Out of Nowhere
  8. Titan
  9. Kraken

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 1.