Wolfgang Lackerschmid Connection - Fotoreportage

Wolfgang Lackerschmid Connection
Wolfgang Lackerschmid - Vibraphon
Stefan Rademacher - Bass
Guido May - Schlagzeug
Ryan Carniaux - Trompete

Das Repertoire der Lackerschmid Connection besteht vorwiegend aus Kompositionen von Wolfgang Lackerschmid, deren geschmackvolle Melodien sich über ein Harmoniegerüst spannen, das jeden Mitmusiker zu ambitionierten Soli inspiriert. Die abwechslungsreichen, oft brasilianisch beeinflussten Rhythmen grooven derart, dass auch die anspruchsvollsten Passagen den Hörer einfach mitreißen. Die kongenial aufeinander eingespielte Band besteht durchweg aus hochkarätigen internationalen Jazzvirtuosen, die gerade in dieser Zusammensetzung besonders zur Geltung kommen. Wolfgang Lackerschmid ist schon seit den 70er Jahren eine feste Größe in der internationalen Jazzszene, sei es als Komponist oder als Vibraphon-Virtuose. Besonders sind hierbei die Duoaufnahmen mit der Legende Chet Baker hervorzuheben, sowie seine Zusammenarbeit mit Attila Zoller. Von Lackerschmid stammen zahlreiche Songs und Jazztitel, die sich im Repertoire vieler seiner Kollegen etabliert haben, weiterhin konzertante Werke für Orchester, Chor und viele andere Formationen, sowie Musik für Theater, Hörspiele und Filme.

Einen Kommentar schreiben