Akku Quintet

Akku Quintet
Akku Quintet

Biographie

Akku Quintet ist:
Manuel Pasquinelli - Drums, Compositions
Michael Gilsenan - Sax
Maja Nydegger - Keys
Markus Ischer - Guitar
Andi Schnellmann - Bass

Akku Quintet sind eine Schweizer Band mit Sitz in Bern, von wo aus sie einen minimalistischen Jazz-Groove mit großer Wirkung aufbringen.

Drummer Manuel Pasquinelli gründete die Band 2010. Ihre erste CD "Stages of Sleep" erschien im Mai 2013 (Morpheus Records). Das Quintett setzte dann die verschiedenen Phasen des Schlummerns in Musik um. Ihr zweites Album "Molecules" erschien im Januar 2015 (Morpheus Records) auf CD und Vinyl.

Das Stück "Deep Sleep 2" ist auf der Compilation CD "Jazz made in Switzerland 2014/15" der SUISA und ProHelvetia zu hören. "Aeon" ist das dritte Album, das im März 2017 veröffentlicht wurde. Das Akku Quintet tourt regelmässig in der Schweiz und im Ausland.

Die Band uvereint Elemente aus Jazz, Minimal Music und Rock/Pop zu einem eigenständigen Bandsound.

Diskographie

  • Depart, 2019
  • Aeon, 2017
  • Molecules, 2015
  • Stages Of Sleep, 2013

Links

Akku Quintet Internetseite:
https://www.akkuquintet.com

Einen Kommentar schreiben