Angelika Niscier's NYC Trio in Jazz Club Hannover - 08.11.2019

Das „Seitwärts“ Avantgarde-Jazz-Festival 2019 in Hannover wurde am Freitag, 08.11.19 mit einem Konzert des NYC Trios der Kölner Saxophonistin Angelika Niescier im „Jazz Club Hannover“, Am Lindener Berge 28, 30449 Hannover, geöffnet.

John Hollenbeck - drums
Phil Donkin - bass
Angelika Niescier - saxophone

In einem zum Teil atemberaubenden Tempo erforscht Angelika Niescier mit den New Yorkern Phil Donkin (Bass) und John Hollenbeck (Schlagzeug) jeden möglichen Aspekt eines organischen Zusammenspiels - mal kammermusikalisch fein und transparent, mal explosionsartig und dicht bis in den letzten Ton und die letzte Pause. Angelika Niescier braucht man dem Publikum eigentlich nicht mehr vorzustellen, wurde sie doch bereits mit dem Albert Mangelsdorff - Preis und dem Echo Jazz bedacht und kann auf Kollaborationen mit Jazzgrößen wie Joachim Kühn, Steve Swallow, Sylvie Courvoisier, Jim Black, Ralph Alessi oder Gerry Hemingway verweisen.

Ich war dabei und habe einige Fotos gemacht:

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 8.