Arno Haas - Back To You

Arno Haas - Back To You

Arno Haas
Back To You

Erscheinungstermin: 22.10.2015
Label: Mochermusic, 2015

Arno Haas - Back To You - bei JPC kaufenArno Haas - Back To You - bei Amazon kaufen

Saxophonist Arno Haas präsentiert mit „Back To You“ sein zweites
mitreißendes Album.
Gastsänger auf „Lucky Chance“: Al Jarreau

Mitreißenden Fusion Jazz bietet der Saxophonist Arno Haas auf seinem neuen Album „Back To You“, das am 22. Oktober bei mochermusic veröffentlicht wird. Auf „Back To You“, in Los Angeles und Stuttgart von Weltklasseproducer Tom Saviano produziert, breitet Arno Haas zusammen mit namhaften Musikern das gesamte Klangpanorama des aktuellen Fusion Jazz auf höchstem musikalischem Niveau aus. Packende Melodien, populäre Grooves, einfühlsame Eigenkompositionen, knackige Hooklines und der Titel „Lucky Chance“, gesungen vom 7-fachen Grammy Award Winner Al Jarreau, haben die Kraft, auch jeden Nicht-Jazzfan zu begeistern. Als zweiter Gesangsgast konnte die charismatische Sängerin Evelyn Kallansee von der niederländischen Band Tristan für den Titel „When Love Is Real“ gewonnen werden. Das groovt, das gibt dem Alltag Farbe, Glanz und Soul.

Der im Schwarzwald geborene, mit bis zu 250 Auftritten pro Jahr in verschiedensten Formationen international geschätzte, vielseitige Vollblutmusiker Arno Haas ist bereits an unzähligen CD Produktionen beteiligt. Nach dem erfolgreichen Debütalbum „Magic Hands“ legt er nun seine zweite Solo-CD vor: „Back To You“.

„For those who have heard Arno Haas‘ debut CD from 2013 just make sure to fasten your seatbelts, because Arno’s follow-up Album coming in October 2015 is going to take you through a whole new door.” Tom Saviano

“Yo Arno, it was big fun working on ‚Lucky Chance‘. Yes, I hope it’s a magical little moment on your record. You sound beautiful, man.” Al Jarreau

Line-up
Arno Haas - Alto-, Tenor- & Soprano Saxophone
Al Jarreau - Vocals (on „Lucky Chance)
Evelyn Kallansee - Vocals (on „When Love Is Real“)
Bill Champlin - Backing Vocals (on „Lucky Chance“)
Michael O‘Neill - Guitar
Randy Waldman - Piano
Joel Taylor - Drums
Alvin Mills - Bass
Arno Lucas - Percussion
Chuck Findley - Trumpet
Jamie Hovorka - Trumpet
Reggie Young - Trombone
Tom Saviano - Fender Rhodes
Rainer Scheithauer - Piano
Ralf Gugel - Guitar
Stephan Schuchardt - Drums
Benni Freibott - Guitar, Vocals
Ina Veli, Kathleen Sloan, Jenny Takamatsu,
Anna Kostyuchek - Violins
Vanessa Fairburn Smith, Alisha Bauer - Celli

  1. Back to you
  2. Creepin shadows
  3. Lucky chance
  4. Chick flick
  5. Mr Valerie
  6. When love is real
  7. Check yourself
  8. Wake up smile
  9. An everyday thang
  10. Just got to do it

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.