Christoph Beck - Tartaros

Christoph Beck - Tartaros

Christoph Beck
Tartaros

Erscheinungstermin: 12.04.2019
Label: dml-records, 2019

Christoph Beck - Tartaros - bei JPC kaufenChristoph Beck - Tartaros - bei Amazon kaufen Bestellen bei dml-records

Christoph Beck – tenorsax, bassclarinet
Patrick Bebelaar – piano
Bodek Janke – drums, tabla

In der griechischen Mythologie steht der Tartaros für den tiefsten und unwirschesten Teil des Hades. In diesen dunkelsten Abgrund verbannte Zeus Opponenten, Kritiker und Rivalen. Ein Kerker von Qual und Leid für das Böse, ein Gefängnis für die Titanen, ein Ort, an dem gerichtet wird und Gottlosen göttliche Strafe widerfährt.

Dieses mythische Reich bietet dem Trio um den Stuttgarter Saxofonisten und Bandleader Christoph Beck Inspiration, um ihre virtuosen Improvisationen, unvorhersehbaren Wendungen und mitreißenden Grooves zu entfalten. Flirrende, wilde und melancholische Collagen entstehen aus dem Freiraum den die Kompositionen Becks bieten.

Verwurzelt in der europäischen Jazztradition erschaffen Christoph Beck, Patrick Bebelaar und Bodek Janke so Klangwelten, die sich respektlos über Genregrenzen hinwegsetzen. Ob die drei sich damit wohl einen sicheren Platz in der Verdammnis erspielen wollen oder gar dieser zu entkommen versuchen?

  1. Night Bird
  2. Der Spieler
  3. Ballade
  4. AAFSAMO
  5. Peisinoe
  6. Die Maus
  7. Drei
  8. The Journey
  9. Sketch One
  10. Sketch Two
  11. Foresight
  12. SPA

Einen Kommentar schreiben