Christoph Titz - Walking The Corner Vol. 1 & 2

Christoph Titz - Walking The Corner Vol. 1 & 2
Christoph Titz - Walking The Corner Vol. 1 & 2

Christoph Titz
Walking The Corner Vol. 1 & 2

Erscheinungstermin: 30.11.2023
Label: Maroty Music, 2023

Christoph Titz - Walking The Corner Vol. 1 & 2 - bei bandcamp kaufen Bestellen bei Christoph Titz

jazz-fun`s recap:

Das ist Jazz, der weit über den Horizont der ausgetretenen Pfade hinausblickt, der das Wissen um die Jazzgeschichte und den Respekt vor den Errungenschaften der Meister in sich trägt, aber darüber hinausgeht. Jedes der vorgestellten Stücke hat interessante formale Annahmen, die auf originelle Weise umgesetzt werden. Es gibt ein brillantes Spiel des Leaders und großartige Soloparts der Begleitmusiker. Ein inspirierendes, modernes und gleichzeitig stark an die Geschichte des Jazz erinnerndes Album, das man unbedingt hören muss.

Christoph Titz - trumpet, flugelhorn
Volker Meitz - keyboards
Thomy Jordi - bass
Alfonso Garrido - drums, percussion
Thomas Büchel - baritone guitar, modular synthesizer

Der gebürtige Aachener, der heute in der pulsierenden Metropole Berlin lebt, bewegt sich seit Anfang der 90er Jahre souverän im Jazz-Genre, ohne sich dessen Grenzen und Klischees unterwerfen zu müssen. Das 4tet von Christoph Titz präsentiert das neue Doppelalbum „Walking The Corner“, das am 30.11.2023 offiziell veröffentlicht wird. Die Songs, die alle in der Corona-Zeit entstanden sind, beschreiben verschiedene Gefühle, die der Künstler bei seinen häufigen Spaziergängen hatte.

Nachdem Christoph Titz seine erste Band Scetches gegründet hatte, die in den 90er Jahren als eine der interessantesten Jazz-Funk-Fusion-Bands aus Deutschland internationale Anerkennung fand, trat er als Solist/Sideman für so unterschiedliche Künstler und Bands auf wie z.B.: Marla Glen, Carl Craig, Moritz von Oswald, WDR Big Band, Ebo Taylor, Hugo Fernandez, Senor Coconut, Leszek Kulakowski & Adam Wendt und viele andere. Walking The Corner ist sein neuntes Soloalbum.

Alfonso Garrido spielt seit Jahren in der großartigen Band Heavytones von TV Total. Er ist ein hervorragender Perkussionist und Schlagzeuger. Neben seiner Vorliebe für brasilianische Musik tritt er auch immer wieder mit der WDR Big Band, Lily Dahab, Peter Fessler oder Wolfgang Haffner auf.

Volker Meitz bewegt sich in verschiedenen Projekten zwischen Jazz, Pop und experimenteller Musik. Er ist ein hervorragender Komponist und Sounddesigner. Seine Liebe zu Vintage Synthesizern, Fender Rhodes und Orgel prägt sein Spiel. Zahlreiche Veröffentlichungen auch als Produzent & Remixer im Clubbereich. Seit 2018 kuratiert er das Berlin Solo Impro Festival.

Der Schweizer Bassist Thomy Jordi spielte in den 90ern bei The Intergalactic Maidenballet, Helge Schneiders Firefuckers, Rosenstolz und auch bei Nik Bärtschs Ronin. Er ist ein wunderbarer Bassist mit einem enormen Ausdrucksspektrum. 2020 erscheint sein Soloalbum Thomy Jordi 8".

Text: Maroty Music

CD 1

  1. Finally Started
  2. Malecon
  3. What Now
  4. From Traffic Lights To Traffic Jams
  5. Story Without End
  6. Night Journey
  7. Her Flowers
  8. My Little Angel
  9. Night Chase
  10. Steppin Out

CD 2

  1. Walking The Corner
  2. Daybreak
  3. Strollin
  4. The Long Now
  5. Common Way
  6. Avenue
  7. Hide Oneself
  8. Corners & More

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 8?