Eva Klesse - Xenon

Eva Klesse - Xenon

Eva Klesse
Xenon

Erscheinungstermin: 17.10.2014
Label: Enja, 2014

Eva Klesse - Xenon - bei JPC kaufen Eva Klesse - Xenon - bei Amazon kaufenEva Klesse - Xenon - bei iTunes kaufen

Bereits zwei Monate nach Gründung im Januar 2013 wurde die junge Leipziger Band zur Teilnahme am bundesweiten Jazznachwuchsfestival ausgewählt. Eva Klesse gewann mit Aufnahmen ihres Quartetts den Leipziger Jazznachwuchspreis. In der Begründung der Jury (Leitung Bert Noglik) wird die Band als »exzellentes, mit jungen Musikern besetztes Quartett« gelobt, sowie die Fähigkeit der Bandleaderin, »unterschiedliche Temperamente zu integrieren und Kompositionen zu schreiben, die der Gruppe Zusammenhalt geben, dabei aber zugleich unverkennbar ihre Handschrift erkennen lassen« und »allen Mitgliedern Raum zur Entfaltung« zu geben.

Jazz Thing beschreibt die Schlagzeugerin als »klangästhetische Spielerin« und hebt die »kraftvolle Melodik« und »farbige Harmonik« der Stücke hervor.

Im September eröffnete das Eva Klesse Quartett die Leipziger Jazztage, im November spielten die vier Musiker ein Konzert im Rahmen der WDR Jazznacht, das live im Radio übertragen wurde. Der Auftritt auf dem Berliner Jazz Fest 2013 wurde stürmisch gefeiert, das Quartett wird dort auch 2014 wieder im Rahmen der Herbst Tournee auftreten.

Vier völlig unterschiedliche Charaktere mit völlig unterschiedlichen musikalischen Hintergründen treffen hier aufeinander, die sich dann doch ganz in einem Bandsound vereinen. Es entsteht melancholischer bis energiegeladener, spannungsreicher bis wildtrauriger Modern Jazz, der das Publikum in seinen Bann zieht.

  1. Cowboy
  2. Leise wie er
  3. Orphelia
  4. Nie wieder
  5. 24-48
  6. Warme Fusion
  7. Ein verlorener Romantiker
  8. Same old story

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 9.