Gina Schwarz & Angelo da Silva - Fusão

Gina Schwarz & Angelo da Silva - Fusão

Gina Schwarz & Angelo da Silva
Fusão

Erscheinungstermin: 11.03.2022
Label: Galileo Music, 2022

Gina Schwarz & Angelo da Silva - Fusão - bei JPC kaufenGina Schwarz & Angelo da Silva - Fusão - bei Amazon kaufen

Gina Schwarz - doublebass
Angelo da Silva - guitar

In „FUSÃO“ klingt Musik wie portugiesische Sprache – malerisch und poetisch. Phantasie und Inspiration schweben in der Luft – im Mondlicht „No brilho da Lua“ und im Tanz „A Danca“ oder in „Lobo tonto“ wo man den Wolf tanzen sehen kann. Die Kompositionen „Venezia“, „Via Terra“ und „Noce Italiani“ hingegen phantasieren in italienischen Bildern und „Rain in Spain“ sowie „Santiago“ entführen den Hörer in spanischsprachige Länder. Mit dem Stück „Nach Freitag“ schließt sich der Kreis der musikalischen Reise. Hier kommt der österreichische Einfluss ins Spiel – Wien ist der Anker dieses virtuosen Duos.

Die Stimmung der Musik ist ein wenig sentimental, melancholisch und wehmütig, dann wiederum versprüht sie pure Lebensfreude und quirlige Energie und verführt in eine Welt der treibenden Rhythmen mit bezaubernden Melodien und Harmonien.

Magisch ist die Kombination aus Kontrabass und Akustik Gitarre – intim und doch klangvoll – ein besonderer Sound – ein besonderes Duo. Der intensive Ausdruck im Ton der beiden MusikerInnen unterstreicht die Tiefe der Musik in ihren Kompositionen. Wenn die ersten Töne erklingen, fühlt man sich wie im Wohnzimmer zu Hause. Man hört zu, genießt, bewundert und schließt man die Augen, erinnert der Klang an ein 10-saitiges Instrument – eine Art Fusion – „FUSÃO“.

Gina Schwarz ist eine herausragende Jazz-Bassistin und Komponistin aus Wien. Sie liefert mit ihrem versierten, wendigen Bassspiel das temperamentvolle Fundament für ihre vielfältige Musik und entlockt ihrem Instrument facettenreiche Sounds. Als Bandleaderin und Sidewoman hat sie zahlreiche Produktionen veröffentlicht und ist live mit verschiedensten Jazz-Formationen international zu hören.

Der virtuose Gitarrist und Komponist Angelo da Silva ist gebürtiger Brasilianer und lebt seit 10 Jahren in Österreich. Bereits in jungen Jahren entdeckte er seine Liebe zur Gitarre und komponierte eigene Musik. Er ist ein hervorragender Instrumentalist und ein Musiker voller Intuition und Überzeugungskraft.

Auf ihrem Debut-Album „Fusão“ präsentieren die beiden AusnahmemusikerInnen einen Querschnitt ihrer eigenen Kompositionen neu arrangiert für diese spezielle Duo Besetzung.

Text: Galileo Music

jazz-fun.de meint:
Ein Duett aus Gitarre und Kontrabass ist eine seltene Kombination, aber hier klingt sie extrem natürlich. Dies ist zum großen Teil auf die meisterhaften Fähigkeiten der beiden Instrumentalisten zurückzuführen. Wir haben es hier mit echten Virtuosen zu tun, für die das Wichtigste jedoch ein kohärenter musikalischer Dialog auf der Grundlage von Kompositionen mit vielen schönen Themen ist. Die Vielfalt der Ausdrucksmittel, die ihnen in den Improvisationen zur Verfügung stehen, erlaubt es dem Zuhörer, sich durchgehend zu konzentrieren und vermeidet die Monotonie, die oft über den Duos schwebt.

  1. No brilho da Lua
  2. A Dança
  3. Noce Italiana
  4. Nach Freitag
  5. Via Terra
  6. Lobo Tonto
  7. Venezia
  8. Santiago
  9. Rain in Spain

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 8?