Jeremy Pelt - Tales, Musings And Other Reveries

Jeremy Pelt - Tales, Musings And Other Reveries

Jeremy Pelt
Tales, Musings And Other Reveries

Erscheinungstermin: 20.02.2015
Label: Jazzdepot, 2014

Jeremy Pelt - Tales, Musings And Other Reveries - bei JPC kaufenJeremy Pelt - Tales, Musings And Other Reveries - bei Amazon kaufen

Jeremy Pelt ist einfach ein ungewöhnlicher Musiker. Seine Musik ist meist als durchweg geschmeidig und glatt zu bezeichnen und doch ist sie immer wieder mit einer einzigartigen Note von blühender Ideenkraft und moderner Sprache, inspiriert durch die klassische Handschrift des Bebops, verfeinert.

Pelt verkörpert seine Musik mit Autorität und präziser Genauigkeit, was seinen Werken eine ausgezeichnete Eleganz verleiht. Neben dem Pianisten Simona Premazzi und dem Bassisten Ben Allison, wird Jeremy Pelt von den Schlagzeugern Billy Drummond und Victor Lewis unterstützt.

Zusammen sind sie auf "Tales, Musings and other Reveries" mit Arrangements und Originalen von Wayne Shorter und Clifford Jordan zu hören.

Jeremy Pelt - Trumpet
Simona Premazzi - piano
Ben Allison - Bass
Billy Drummond - drums
Victor Lewis - drums

  1. Glass Bead Games
  2. Vonetta
  3. Harlem Thoroughfare
  4. Everything You Can Imagine is Real
  5. Ruminations on Eric Garner
  6. I Only Miss Her When I Think of Her
  7. Nephthys
  8. The Old Soul of the Modern Day Wayfarer

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 5.