Kenny Garrett am 13.05.2022 in Hamburg

Kenny Garrett am 13.05.2022 in Hamburg
Kenny Garrett am 13.05.2022 in Hamburg

Die Musik von Kenny Garrett lässt sich nicht in die engen Grenzen des Jazz-Idioms pressen, was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass der Altsaxophonist und Komponist Größen wie Aretha Franklin und Marvin Gaye als wichtige Bezugspunkte anerkennt. Ähnlich wie Miles Davis' bahnbrechende LP "On the Corner" seine wichtigsten Vorbilder - James Brown, Jimi Hendrix und Sly Stone - unterlief und dann sein eigenes, einzigartiges, polyrhythmisches, grooviges und improvisationslastiges Universum schuf, besetzt "Sounds from the Ancestors" seinen eigenen Raum mit intellektueller Klarheit, klanglichem Einfallsreichtum und emotionalem Gewicht.

Jazz-fun.de war beim Kenny Garrett Konzert in der JazzHall Hamburg, organisiert von der Jazz Federation Hamburg e.V. Hier sind einige Bilder dieser großartigen Veranstaltung.

Kenny Garrett - Alto and Tenor Saxophones
Corcoran Holt - Acoustic Bass
Rudy Bird - Percussion
Vernell Brown - Keys
Ronald Bruner Jr. - Drums

Fotos: Jacek Brun

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 7.