Kenny Wheeler - The Long Waiting

Kenny Wheeler - The Long Waiting

Kenny Wheeler
The Long Waiting

Erscheinungstermin: 13.07.2012
Label: Camjazz

Kenny Wheeler - The Long Waiting - bei JPC kaufenKenny Wheeler - The Long Waiting - bei Amazon kaufenKenny Wheeler - The Long Waiting - bei iTunes kaufen

Der 82-jährige Trompeter Kenny Wheeler, der als Kopf großer und kleiner Ensembles sowie in Gruppen wie Azimuth, United Jazz & Rock Ensemble und dem Dave Holland Quintett stets eine außerordentliche Vielseitigkeit demonstrierte, gehört zu den wenigen Musikern im Jazz mit einer eigenen Handschrift und Vision.

In einem Alter, in dem andere längst in Rente sind, veröffentlicht Wheeler regelmäßig CDs, zuletzt „Other People“, ein Schulterschluss von Jazz und Kammermusik. Noch ambitionierter ist das Big-Band-Album „The Long Waiting“, das er mit einigen der besten britischen Jazz-Musiker, darunter John Taylor (p), Henry Lowther und Derek Watkins (tp), Ray Warleight, Duncan Lamont, Julian Argüelles und Julian Siegel (sax), Mark Nightingale (tb) John Parricelli (g) sowie der italienischen Sängerin Diana Torto aufgenommen hat.

22 Jahre nach seinem Opus Magnum, „Music For Large And Small Ensembles“, zeigt Kenny Wheeler, dass er als Leader einer Big Band, Arrangeur, Komponist und Solist nichts verlernt hat. Im Gegenteil: „The Long Waiting“ setzt erneut Standards in Sachen Big Band Jazz.

  1. Canter N. 6
  2. Four, five, six
  3. The long waiting
  4. Seven, eight, nine
  5. Enowena
  6. Comba N. 3
  7. Canter N. 1 / Old ballad
  8. Upwards

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 1.