Klanglys - IN HINDSIGHT

Klanglys - IN HINDSIGHT

Klanglys
IN HINDSIGHT

Erscheinungstermin: 27.09.2021
Label: Gateway Music, 2021

Digital & Stream
Digital & CDKlanglys - IN HINDSIGHT - bei bandcamp kaufen

Johannes Käsbach - guitar, vocals, compositions, arrangements, production
Alfkil Thorbjørn Wennermark - violin, composition
Anders Hellborn - bass
Bruno Tagliasacchi Masia - drums, vibraphone

Featuring musicians:
Wojciech Morelowski - trumpet (6, 7, 8)
Sebastian Zawadzki - piano (7)
Cecilie Strange - tenor saxophone (7)
Julie Lallement - vocals (7, 8)
Petter Moen - vocals (1)

Klanglys nimmt Sie mit auf eine Filmreise durch Westeuropa, aber mit deutlichen Spuren über den gesamten Kontinent. Tauchen Sie ein in Ihre innere Welt und lassen Sie sich durch stimmungsvolle und lebendige Szenen in traumhafte Geisteszustände führen.

Klanglys beschreibt die duale Existenz von Klang und Licht (Dänisch: Lys). Das Dänische Quartett (aus dem Herzen Skandinaviens, Kopenhagen) verwirklicht diese Koexistenz mit Ihrer strahlenden Musik-Mischung aus modernen instrumentalen Sounds und farbenintensiven vokalen Tunes.

Die 4 Mitglieder von Klanglys verwenden liebevoll zusammengestellte jazz-geprägte Harmonien, rhythmische Ostinate und natürliche Klangbilder, um auffrischende und leuchtende Melodien zu gestalten. Das Mini-Orchester bedient sich dabei einer vielfältigen musikalischen Farbpalette, mit Andeutungen auf die verschiedenen europäischen Wurzeln der Bandmitglieder, was dem Zuhörer einen fast kaleidoskopischen Traumblick erlaubt. Die textbasierten Stücke bilden den Kontrapunkt zu den sonst variationsfreudigen Arrangements. Der instrumentale Reichtum eröffnet dem Zuhörer den musikalischen Raum und ermöglicht ihm das Gefühl in die Schnittmenge von Klang und Licht hineingezogen zu werden.

Wir lassen uns von schönen, mal heiteren, mal feierlichen Themen in den Bann ziehen, die sorgfältig arrangiert sind, was nicht bedeutet, dass es keinen Raum für Improvisationen gibt. Man hört, dass sich die Band perfekt versteht, dass jeder Musiker in dieser Konvention sich wiederfindet und sie zusammen einen perfekt ausgearbeiteten Sound kreieren.

IN HINDSIGHT ist eines jener seltenen Musikprojekte, die lyrische Bilder, schöne, melodische Themen und hervorragend umgesetzte Jazzmusik miteinander verbinden. Beide Bereiche verbindet die Musikalität exzellenter Instrumentalisten der jungen Generation.

Kontakt / Booking: mrcheesebrook@gmail.com

  1. Decisions
  2. La petite ferme de Vosves
  3. Kairos
  4. In the light of Fanga
  5. Renge
  6. La Zanja
  7. Priority
  8. Unforeseen

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 4?