Marek Napiórkowski - Hipokamp

Marek Napiórkowski - Hipokamp

Marek Napiórkowski
Hipokamp

Erscheinungstermin: 27.09.2019
Label: Wydawnictwo Agora, 2019

Marek Napiórkowski - Hipokamp - bei Amazon kaufen

Marek Napiórkowski - guitars
Jan Smoczyński - keyboards
Paweł Dobrowolski - drums
Luis Ribeiro - percussion
Adam Pierończyk - soprano saxophone (1, 2)

Eine völlig neue Darstellung von Marek Napiórkowskis künstlerischer Entwicklung zum 30-jährigen Jubiläum seiner musikalischen Arbeit!

Marek Napiórkowski - führender polnischer Gitarrist und Komponist. Seit Jahren versteht er sich als vielseitiger Künstler. Jedes musikalische Projekt, das er unternimmt, führt die Zuhörer in neue, faszinierende musikalische Welten.

Mehrmals hoch gelobt und ausgezeichnet - seit 2012 mit den Stimmen der Leser der polnischen Zeitung "Jazz Forum" zum Jazzgitarristen des Jahres gewählt. Im Jahr 2019 wurde er mit dem Fryderyk-Preis ausgezeichnet und ist auch Preisträger des "Mateusze Trójki Award" 2018 für sein Album WAW-NYC. Ist auch Autor von Theatermusik. Im Radio Chilli Zet moderiert er die Sendung „Dźwięki nieoczywiste” ("Unobvious Sounds").

Marek Napiórkowski hat Alben u.a. mit Natalia Kukulska (2017), Artur Lesicki (2015) und Anna Maria Jopek aufgenommen.

Der Titel des neuen Albums der "Ersten Gitarre des polnischen Jazz" bezieht sich auf ein mysteriöses und noch nicht vollständig erforschtes Gebiet, das das menschliche Gehirn ist. Ebenso ist die Musik des Albums, die in einen originalen Klangkontext von geheimnisvollen und unauffälligen Farben und Klängen gesetzt ist.

"Hipokamp" ist ein Album an der Grenze der Genres, das anspruchsvolle Jazzimprovisationen mit der Welt der elektronischen Klangstrukturen, des Progressive Rock, der Ethnomusik, des Funkes und faszinierender Dialoge von Percussion-Instrumenten verbindet. Basierend auf den Klängen von E-Gitarre, verschiedenen analogen Synthesizern (Jan Smoczyński) und stilvoll klingenden Drums (Paweł Dobrowolski) entschied sich Napiórkowski auch Luis Ribeiro (percussion) und der hochgeschätzten in Europa und in der Welt Adam Pieronczyk (soprano saxophone) einzuladen.

  1. Hipokamp
  2. Brainstorm
  3. Niepokój
  4. Profesor Kuppelweiser
  5. Flashback
  6. Space Oddity
  7. Quadrato Magico
  8. Água e Vinho
  9. Absolute Beginners

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 8.