Mette Juul - Change

Mette Juul - Change

Mette Juul
Change

Erscheinungstermin: 06.09.2019
Label: Universal Records, 2019

Mette Juul - Change - bei JPC kaufenMette Juul - Change - bei Amazon kaufen

Mette Juul - vocal and guitar
Ulf Wakenius - guitar
Lars Danielsson - acoustic bass, cello and cymbals
Heine Hansen - piano, Rhodes, celeste, harmonica
Gilad Hekselman - guitar
Per Møllehøj - guitar

Jazz-Sängerin, Songwriterin und Gitarristin Mette Juul het einen neuen Album "Change" bei Universal Music veröffentlicht. Auf diesem Album eröffnet Juul neue Seiten von sich selbst durch intime Solo-, Duo- und Triosessions. "Change" wurde teils in Juul´s zu Hause, teils in New York und Schweden aufgezeichnet. Verankert in ihrer Stimme und Gitarre, entstand die Musik im Moment mit den Musikern im Studio.

Mette Juul ist international anerkannt und von der Kritik gefeiert für ihre früheren Veröffentlichungen "There is a Song" (2015), "Moon on my Shoulder" (2012) mit dem Blue Note-Trompeter Ambrose Akinmusire und dem Debütalbum "Coming in from the Dark" (2010) mit Palle Mikkelborg und Alex Riel. "Juul ist eine dieser Künstlerinnen, die sich an dich heranschleichen und an dir wachsen, und während du die Melodien und faszinierenden Texte aufsaugst, bist du plötzlich in ihre Stimme verliebt" (Lance Liddle London Jazz News).

Mette Juul über das Album:
"Es war ein wunderbarer und inspirierender Prozess "Change" aufzuzeichnen. Ich hatte nicht viel geplant, die Dinge begannen einfach von selbst zu passieren - auf eine gute Weise. Ich setzte mich mit einem gedankenfreien Kopf vor das Mikrofon - und dann begann ein Prozess. Was auch immer herauskam, es kam heraus.

Ich habe mich von der Musik aus Brasilien inspirieren lassen und mich wieder einmal in Songs aus den USA verliebt - ein Schmelztiegel vieler Kulturen an sich. Das hat mich zu mehreren neuen Songs gebracht, einige davon in Zusammenarbeit mit dem Klavierspieler Heine Hansen (Young Song) und dem Bassisten Thomas Fonnesbæk (Northern Woods).

Lars Danielsson war für die Entstehung dieses Albums von enormer Bedeutung. Während der Aufnahmen begann er ganz spontan mit der Koproduktion und sein Ideenreichtum hat meinen Songs eine neue Dimension gegeben. Lars stellte mir Ulf Wakenius vor und er wurde ein weiteres wunderbares Geschenk für das Projekt. Das Treffen mit Gilad Hekselman an einem Nachmittag in New York war exotisch. Wir haben mehrere Songs auf viele verschiedene Arten aufgenommen, und von diesen Northern Woods und Dindi fühlte sich für dieses Album richtig. Heine Hansen, die mich in den meisten Jahren meiner Karriere inspiriert hat, spielt auch bei vielen der Songs mit.

Es ist eine große Freude, Musik mit so wunderbaren Leuten zu machen, und es gibt genug zusätzliches Material für eine EP, die ein paar Monate nach Change erscheinen wird und den Namen New York - Kopenhagen tragen wird. Auf der EP wird auch der amerikanische Gitarrist Mike Moreno auftreten.

Ich habe das Album dem Bassisten Jesper Lundgaard und dem Schlagzeuger Alex Riel gewidmet; sie haben mir so viel für meine frühe Karriere bedeutet."

  1. Beautiful love
  2. At home (there is a song)
  3. Get out of town
  4. It might be time to say goodbye
  5. Double rainbow
  6. Just friends
  7. I'm moving on
  8. Dindi
  9. Youth song
  10. Without a song
  11. Northern woods
  12. The peacock (A timeless place)
  13. Evening song

Einen Kommentar schreiben