Peter Weniger

Peter Weniger
Peter Weniger

Biographie

Peter Weniger (* 1964 in Hamburg) ist ein deutscher Jazz-Saxophonist, Komponist und Produzent.

"Being part in the act of creation“ – mit diesem Credo ist er in zahlreichen musikalischen Projekten verschiedenster Genres mit namenhaften Künstlern national und international tätig. Hohe Emotionalität und brillante Virtuosität zeichnen seine musikalische Aussage aus.

Rhythmus, Melodie, Harmonie und Sound stehen bei ihm im Vordergrund, um das Neue mit dem Alten zu verbinden und neue Wege zu erforschen.

Peter Weniger ist sowohl als Komponist und Bandleader als auch als Lehrender/“Jazz-Educator“ auf vielen Workshops im In- und Ausland aktiv. Zahlreiche Preise, Auszeichnungen und Tourneen unterstreichen seine anerkannte musikalische Integrität.

Seit Oktober 1999 ist er  Professor  der Universität der Künste Berlin und lehrt an dem international renommierten Jazz-Institut Berlin. Seit 2005 ist er - mit einem Jahr Pause - künstlerischer Leiter des Instituts.

Peter Weniger hat mit verschiedensten Künstlern und Ensembles Aufnahmen gemacht und/oder getourt u.a. mit: David Friedman, Jasper van't Hofs „Pili Pili“, Billy Cobham, Maceo Parker, Eddie Palmieri, Lionel Richie, Django Bates, Mike Stern, Leni Stern, Samuel Torres, Andreas Kissenbecks Club Boogaloo, Peter Herbolzheimers RC&B, und den ARD Big Bands von SWR, HR, NDR und WDR.

Diskographie

  • Point Of Departure, 2016
  • NOW!
  • Rétro
  • Sing Yourself A Dream
  • Legal Paradizer
  • The Soccerball
  • Weirdoes
  • Metropole Orchestra Feat. Peter Weniger
  • Tip Tap
  • I Mean You
  • Key Of The Moment
  • The Point Of Presence
  • Zuppa Romana
  • Hymn To Gobro
  • Private Concert

Links

Peter Weniger Internetseite:
http://www.peterweniger.eu

Youtube

Einen Kommentar schreiben