Rusconi - History Sugar Dream

Rusconi - History Sugar Dream

Rusconi
History Sugar Dream

Erscheinungstermin: 21.03.2014
Label: Qilin, 2014

Rusconi - History Sugar Dream - bei JPC kaufenRusconi - History Sugar Dream - bei Amazon kaufenRusconi - History Sugar Dream - bei iTunes kaufen

Die zweifachen Jazz Echo-Preisträger treiben auf ihrem sechsten Album das moderne, zeitgenössische Jazz-Idiom erneut auf neue Höhen.

Seit 2004 sind Stefan Rusconi (Piano, Synthesizer, Vocals), Fabian Gisler (Kontrabass, Gitarre, Vocals) und Claudio Strüby (Drums, Percussion, Vocals) als Trio zusammen und haben binnen dieser ersten Dekade eine beachtliche Erfolgsgeschichte ins Rollen gebracht: bislang fünf Longplayer, über 300 Konzerte auf Festival- und Clubbühnen in überwiegend Europa und Asien sowie zwei Jazz Echos (2011 für das Album „It’s A Sonic Life“ mit Interpretationen von Sonic Youth-Songs und 2013 als beste Live-Band) können sich wahrlich sehen lassen.

Mit Rusconi haben die drei Mitt-Dreißiger ihre ganz persönliche musikalische Sprache entwickelt, die einerseits klar im (modernen) Jazz wurzelt und zugleich doch viel weiter greift. Unkonventionell und immer wieder überraschend schaffen sie mit ihren Instrumenten, Stimmen und zahlreichen Präparationstechniken kraftvolle, hypnotische Klanggebirge, die bei aller persönlichen Virtuosität immer auch die Gesamtästhetik im Fokus behalten. Generell legen die Schweizer viel Wert auf kunstvolles Design, sei es in den Videos oder beim Artwork – „History Sugar Dream“ wird den hohen Ansprüchen der Band vollends und umfassend gerecht und eröffnet ein neues spannendes Kapitel in der Laufbahn Rusconis, für die Stillstand ein Ding der Unmöglichkeit ist. Genre-Highlight!

  1. Finally
  2. Meditation
  3. Ankor
  4. Twisted
  5. Yogya Trip
  6. Change (Part One)
  7. The Return Of The Corkies
  8. Universe Relocated
  9. Chihiro's World
  10. Sojus Dream

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 3?