Schneeweiss und Rosenrot - Pretty Frank

Schneeweiss und Rosenrot - Pretty Frank

Schneeweiss und Rosenrot
Pretty Frank

Erscheinungstermin: 01.04.2011
Label: Enja, 2011

Schneeweiss und Rosenrot - Pretty Frank - bei JPC kaufenSchneeweiss und Rosenrot - Pretty Frank - bei Amazon kaufen

Lucia Cadotsch, Johanna Borchert, Petter Eldh, Marc Lohr

Schneeweiss & Rosenrot (die CocoRosie des Jazz) präsentieren komplexe Songs, inspirierte Improvisationen und Melodien die sich im Ohr festsetzen. Mit ihrer stilübergreifenden Musik gehören sie zweifellos zu den charmantesten und eigenwilligsten Bands der kreativen jungen Berliner Musikszene.

In der 5jährigen Bandgeschichte konnte das Quartett schon einige Erfolge feiern: Am Kongsberg Jazzfestival in Norwegen und am Copenhagen Jazz Festival begeisterten sie das skandinavische Publikum, an der Jazzhead in Bremen wurden sie von den Besuchern als Entdeckung gehandelt.

Stilsicher positioniert sich das junge Quartett, deren Mitglieder aus der Schweiz, Schweden, Deutschland und Luxembourg stammen, zwischen Jazz, Pop und Avantgarde.

Die Kompositionen von Schneeweiß und Rosenrot bündeln alle Facetten der vielseitigen Musiker. Das Ensemble versteht es, Text und Musik vielschichtig und sensibel zusammenzuführen und dabei das traditionelle Songformat zu sprengen.

Die ausdrucksvolle und klare Stimme von Lucia Cadotsch wird getragen vom virtuos, rhythmischen Spiel des Kontrabassisten Petter Eldh und Marc Lohr’s einfallsreichen und energiegeladenen Umgang mit dem Schlagzeug. Die Pianistin Johanna Borchert wechselt inspiriert von gelegentlich elektronisch verfremdeten Klaviertönen zwischen Nachdenklichkeit und Tastenattacke.

  1. Pretty Frank
  2. Ping Pong (Love Song)
  3. Daddy longleg
  4. Newman's housecat
  5. Coast starlight express
  6. This is the day
  7. The end
  8. Trippin' airplane
  9. Splendid 33
  10. Fresh prince
  11. Days

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 3?