Somi - The Lagos Music Salon

Somi - The Lagos Music Salon

Somi
The Lagos Music Salon

Erscheinungstermin: 06.06.2014
Label: OKeh, 2014

Somi - The Lagos Music Salon - bei JPC kaufenSomi - The Lagos Music Salon - bei Amazon kaufenSomi - The Lagos Music Salon - bei iTunes kaufen

Über die gefeierte amerikanische Sängerin mit ostafrikanischen Wurzeln schreibt die renommierte JazzTimes: "eine Mischung aus Nina Simone mit dem vokalen Schmelz von Dianne Reeves", und Billboard meint, "alles ist von anbetungswürdiger Eleganz … einfach hinreißend".

Die afrikanische Musik und der westliche Jazz waren von Anfang an prägend für ihren Stil, und so wurde sie oft mit Miriam Makeba oder Sarah Vaughn verglichen. Somi beschloss, sich mit ihrer Herkunft musikalisch intensiver auseinanderzusetzten und zog für ein Jahr ins nigerianische Lagos um, um sich dort für ihr neues Album "The Lagos Music Salon" inspirieren zu lassen. In Zusammenarbeit mit dem brillanten nigerianischen Produzenten Cobhams Asuquo und dem vielseitigen amerikanischen Komponisten Keith Witty hat Somi eine Reihe neuer Songs geschrieben, aus denen die unglaubliche Kreativität und der großartige Spirit dieser Vielvölkerstadt spricht und in denen sie mit leichter Hand und einer ganz neuen Stimme die Welten von afrikanischem Jazz, Soul und Pop miteinander verbindet - nach Meinung des Magazins Vogue "einfach Superb!"

Text: OKeh

  1. First Kiss: Eko Oni Baje
  2. Love Juju #1
  3. Lady Revisited (feat. Angelique Kidjo)
  4. Ankara Sundays
  5. Ginger Me Slowly
  6. When Rivers Cry (feat. Common)
  7. Brown Round Things
  8. The Story of Monkey
  9. Akobi: First Born S(u)n
  10. Two Dollar Day
  11. Still Your Girl
  12. Four.One.Nine
  13. Love Nwantinti (feat. In His Image)
  14. Four African Women
  15. Hearts & Swag
  16. Love Juju #2
  17. Last Song
  18. Shine Your Eye

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 9?