Tamara Lukasheva - Patchwork Of Time

Tamara Lukasheva - Patchwork Of Time

Tamara Lukasheva
Patchwork Of Time

Erscheinungstermin: 15.01.2016
Label: Double Moon, 2014

Tamara Lukasheva - Patchwork Of Time - bei JPC kaufenTamara Lukasheva - Patchwork Of Time - bei Amazon kaufen

"Patchwork Of Time" ist das Debüt von Tamara Lukasheva und besteht aus Puzzleteilen, Titel wie "Rada", "Berdovichko", "Sirii Gusi", "Ich Weiss Nicht" oder "Alone Together.

Stellen Sie sich vor, Sie besuchen Odessa, die pulsierende Hafenmetropole am Schwarzen Meer, schlendern die Potemkin-Treppe hinunter, die mondänen Boulevards entlang, bis Sie schließlich in einer der morbiden Gassen landen und eine Bar entdecken. Aus der geöffneten Tür erklingt im schummrigen Licht eine Frauenstimme. Mal singt sie auf Englisch – man glaubt, einen Standard zu erkennen –, mal in ihrer ukrainischen Muttersprache, mal stößt sie seltsame Laute aus oder klingt wie ein Instrument, ohne dabei in die altbekannten Scat-Muster amerikanischer Schule zu verfallen. Interessant.

Dazu die Band. Eine Formation, die eindeutig dem Jazz-Reservat entstammt, aber dort alle Grenzen verschieben will, die harmonisch erstaunlich dicht agiert, eine knisternde rhythmische Atmosphäre schafft und dennoch swingen kann wie der Teufel. Sie lauschen. Irgendwann gehen Sie hinein, setzen sich und bleiben, bis der letzte Ton verklungen ist. Der Zauber hat Sie ganz in den Bann geschlagen und wirkt noch lange danach weiter.

  1. Alone Together
  2. Rada
  3. Berdovichko
  4. Ich weiß nicht
  5. Nicht - Film - Musik
  6. Gockl Am Hof
  7. Integration
  8. A Patchwork Of Time
  9. Sirii Gusi
  10. Dark Waters
  11. Song For Mama And Papa
  12. Sag deiner Sonne

Einen Kommentar schreiben