Tok Tok Tok - Was heisst das denn?

Tok Tok Tok - Was heisst das denn?

Tok Tok Tok
Was heisst das denn

Erscheinungstermin: 11.11.2011
Label: BHM, 2011

Tok Tok Tok - Was heisst das denn? - bei JPC kaufenTok Tok Tok - Was heisst das denn? - bei Amazon kaufenTok Tok Tok - Was heisst das denn? - bei iTunes kaufen

Tokunbo Akinro – gesang, celesta
Morten Klein – saxophone, gitarre, rhodes, drums, flöte, hintergrundgesang, geräusche
Christian Flohr – kontrabass
Jens Gebel – rhodes auf 13
Ritchie Staringer – rhodes auf 3, 8, 15, 16
Henrike Ross – cello auf 5, 14

"Was Heisst Das Denn" ist ein Album voller akustisch-fettem Sound sinnlichem Augenzwinkern und absoluter Wahrheit.

Endlich ist es so weit, das Geheimnis wird gelüftet, das Geheimnis, was TOK TOK TOK in den letzten drei Jahren, seit sie 2008 mit "She And He" bei Universal-Music landeten, hinter verschlossenen Türen und abgedunkelten Fenstern im Schilde führten.

Zwischenzeitlich veröffentlichten sie ihr hochgelobtes Beatlesalbum "Revolution 69" und seit Mai ist eine wohlklingende Liveaufnahme ihrer frühen Jahre "Live & Intimate" auf dem Markt.

Womit sich Tokunbo Akinro und Morten Klein aber hauptsächlich befassten, woran sie feilten, das war so lange ein wohl gehütetes Geheimnis.

Schon seit Jahren trägt sich Morten Klein mit dem Gedanken an eigenen Texten, eigenen Inhalten, die für ihn immer wichtiger zu seiner eigenen Musik gehören.

Parallel dazu wollte Tokunbo Akinro ihre Texte auch einmal selbst vertonen.

Und, obwohl Morten mit "Crime of Crimes" (1999) und Tokunbo mit "It's up to you" (2002) sich bereits daran versucht hatten, dauerte es ganze 12 Jahre, bis sie sich entschlossen ein ganzes Album in dieser Arbeitsweise zu produzieren. Und, da die Schnittmenge von Englisch-Deutsch (TA)und Dänisch-Deutsch (MK) nun mal Deutsch ist, war schnell klar, dass sie auf Deutsch schreiben würden.

Natürlich gibt es aber auch jede Menge wunderschöne, aber auch konfrontierende Liebeslieder zum Schwelgen und Träumen, für die TOK TOK TOK ja so bekannt sind. Ob die Traumliebe, die auf einmal wahr wird, oder das beissende Gefühl der Eifersucht, die einen völlig einnehmen und in Panik versetzen kann. Ob der sentimentale Rückblick auf eine längst vergangene Liebe, oder auch das Erlernen des Loslassenkönnens einer geliebten Person...und noch viel mehr auf: Ohne Dich, Eifersucht, Wie lange, Warum, Leise Erinnerung, Deine Ritterrüstung, Weil's Zeit ist.

  1. Schokolade
  2. Die Sachenversucherin
  3. Manolo
  4. Eifersucht
  5. Zu mir zurück
  6. Was heisst das denn?
  7. Ohne dich
  8. Nicht mehr
  9. Wie lange
  10. Warum?
  11. Kacaju
  12. Safiya
  13. Du sagst
  14. Leise Erinnerung
  15. Deine Ritterrüstung
  16. Weil es Zeit ist

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 9?