Triosence - One Summer Night

Triosence - One Summer Night

Triosence
One Summer Night

Erscheinungstermin: 24.10.2014
Label: Mons, 2014

Triosence - One Summer Night - bei JPC kaufenTriosence - One Summer Night - bei Amazon kaufenTriosence - One Summer Night - bei iTunes kaufen

Nach fünf Studioalben, veröffentlicht triosence mit „One Summer Night“ auf Mons Records ein ganz besonderes Live-Album – und das gilt sowohl für den musikalischen Inhalt, als auch für die Entstehungsgeschichte dieser Produktion. So beschreibt die Stückauswahl auf „One Summer Night“, ausgenommen die brandneue Komposition The Road Ahead, zwar ein „Best-Of“ aller bislang erschienen triosence-Alben, präsentiert sie jedoch in völlig neuen, ungehörten Arrangements. So erscheint beispielsweise Waltz For Andrea als Titelsong auf der Debüt CD „First Enchantment“ noch konsequent im 3/4-Takt, hier jedoch darf er spannungsvoll zwischen Walzer und 4/4-Takt springen. Oder You’re My Spring – vormals als „echter“ Walzer auf dem Album „Away For A While“, zeigt er ein gänzlich neues Gewand als seltenes 5/4-Arrangement. Andere Stücke wiederum sind reharmonisiert oder enthalten ganz neue kompositorische Sequenzen.

  1. Waltz for Andrea
  2. No one's fault
  3. The road ahead
  4. Wan Chuen Fong - Ilha Formosa
  5. Secret Holiday
  6. A far-off place
  7. When time stands still
  8. My best friend
  9. Winter rain
  10. Summer rain
  11. Go for it
  12. Your nearness
  13. You're my spring

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.