Ulrich Drechsler - Concinnity

Ulrich Drechsler - Concinnity

Ulrich Drechsler
Concinnity

Erscheinungstermin: 22.10.2010
Label: Enja, 2010

Ulrich Drechsler - Concinnity - bei JPC kaufenUlrich Drechsler - Concinnity - bei Amazon kaufen

„Concinnity“ – die harmonische Ausgeglichenheit zwischen Eleganz und Feinheit auf der einen, Emotion und Intensität auf der anderen Seite, bildet die Basis für Ulrich Drechslers neues Album. Alles Aspekte, die in seiner Musik einen besonderen Stellenwert einnehmen.

Dazu kommt die einzigartige, ungewöhnliche Instrumentierung bestehend aus zwei Celli, Bassklarinette und Schlagzeug, die für einen absolut neuen und besonderen Gesamtklang sorgt.

Ulrich Drechsler paart auf „Concinnity“ die unterschiedlichsten Einflüsse aus skandinavischer, orientalischer, minimalistischer und Club Musik. Es entsteht dabei pure Energie, die das Beste aus seiner Musik in sich vereint: einprägsame Melodien, riesige Klanglandschaften und unwiderstehliche Rhythmen.

Genauso einzigartig wie die Musik sind auch die weiteren Mitglieder des Quartetts. Die aus dem Kosovo stammende Cellistin Rina Kaçinari überträgt die ganze Kraft und Leidenschaft der Musik ihres Landes auf ihr Instrument. Im Kontrast dazu steht das elegante Spiel des Österreichers Christof Unterberger. Das sensible und vielschichtige Schlagzeug Jörg Mikulas rundet das Hörerlebnis ab.

  1. Eternal
  2. See With Your Ears, Hear With Your Eyes
  3. Soul Walk
  4. Our Source
  5. Living Now
  6. Dance If You Like To
  7. Common Ground
  8. Angel From The Past
  9. Don't Try To Understand Everything
  10. Trance
  11. A Love Affair

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 9?