Vijay Iyer & Craig Taborn - The Transitory Poems

Vijay Iyer & Craig Taborn - The Transitory Poems

Vijay Iyer & Craig Taborn
The Transitory Poems

Erscheinungstermin: 15.03.2019
Label: ECM, 2019

Vijay Iyer & Craig Taborn - The Transitory Poems - bei JPC kaufenVijay Iyer & Craig Taborn - The Transitory Poems - bei Amazon kaufen

Vijay Iyer - Piano
Craig Taborn - Piano

Live At Liszt Academy, Budapest.
Vijay Iyer und Craig Taborn, zwei der einfallsreichsten Musiker der heutigen kreativen Musik, lernten, ihre künstlerischen Ansätze in Roscoe Mitchells Note Factory Ensemble zu verschmelzen und zu vernetzen (wie auf Mitchells 2007er Aufnahme Far Side zu hören ist). Seitdem haben Iyer und Taborn immer wieder gemeinsam Konzerte gegeben. The Transitory Poems, im März 2018 in der Franz-Liszt-Akademie, Budapest, live aufgenommen, ist ihr erstes Duoalbum.

Ein Feuerwerk aus gemeinsamen Erfindungen, enthält es Stücke, die als Hommage an prägende Einflüsse angeboten werden, etwa an die Pianisten Cecil Taylor, Muhal Richard Abrams und Geri Allen sowie den Maler und Bildhauer Jack Whitten.

  1. Life Line (Seven Tensions)
  2. Sensorium
  3. Kairòs
  4. S.H.A.R.D.S.
  5. Shake Down
  6. Clear Monolith
  7. Luminous Brew
  8. Meshwork / Libation / When Kabuya Dances

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.