Vijay Iyer & Wadada Leo Smith - A Cosmic Rhythm With Each Stroke

Vijay Iyer & Wadada Leo Smith - A Cosmic Rhythm With Each Stroke

Vijay Iyer & Wadada Leo Smith
A Cosmic Rhythm With Each Stroke

Erscheinungstermin: 11.03.2016
Label: ECM, 2016

Vijay Iyer & Wadada Leo Smith - A Cosmic Rhythm With Each Stroke - bei JPC kaufenVijay Iyer & Wadada Leo Smith - A Cosmic Rhythm With Each Stroke - bei Amazon kaufen

A Cosmic Rhythm With Each Stroke präsentiert den Pianisten Vijay Iyer zusammen mit jenem Musiker, den er als seinen »Helden, Freund und Lehrer« bezeichnet, den Trompeter Wadada Leo Smith. Vijay hat bei früheren Gelegenheiten schon ausgiebig mit Wadada musiziert – in dessen Golden Quartet; das vorliegende Album stellt nun die erste Dokumentation ihrer Duo-Arbeit dar.

Produziert wurde das Album von Manfred Eicher im Oktober 2015 im Avatar Studio in New York. Das Kernstück des Albums ist die fesselnde Titelsuite, gewidmet Nasreen Mohamedi (1937-1990), der indischen Künstlerin, deren innovative Bilderwelt abstrahierte Rhythmen heraufbeschwören. Trompete und Klavier interagieren hier mit schöpferischer Sensibilität hinsichtlich Ton, Textur und Raum.

Vijay Iyer und Wadada Leo Smith stellen A Cosmic Rhythm With Each Stroke im New Yorker Metropolitan Museum of Art vor – im Rahmen einer großen Ausstellung, die Nasreen Mohamedis Kunst und Schriften gewidmet ist. Die »Suite für Nasreen' wird auf dem Album eingerahmt von Vijay Iyers Komposition ›Passage‹ und Smiths Schlussstück ›Marian Anderson‹, das der großen US-amerikanischen Opernsängerin Marian Anderson gedenkt.

  1. Passage
  2. All Becomes Alive
  3. The Empty Mind Receives
  4. Labyrinths
  5. A Divine Courage
  6. Uncut Emeralds
  7. A Cold Fire
  8. Notes On Water
  9. Marian Anderson

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.