Wanja Rosenthal - LÜFPYRÜN

Wanja Rosenthal - LÜFPYRÜN
Wanja Rosenthal - LÜFPYRÜN

Wanja Rosenthal
LÜFPYRÜN

Erscheinungstermin: 18.01.2024
Label: Unit Records, 2023

Wanja Rosenthal - LÜFPYRÜN - bei Amazon kaufen Wanja Rosenthal - LÜFPYRÜN - bei Spotify anhören

jazz-fun`s recap:

Subtile und zarte Musik. Wanja Rosenthal zeigt, dass er ein Gitarrist von außergewöhnlicher Technik ist und trotz seines jungen Alters mit großer Klasse und Reife spielt. Die unprätentiöse Ehrlichkeit, die jeder Ton ausstrahlt, gewinnt sofort Vertrauen und Sympathie. Und auch wenn es schwer fällt, dieses Album als innovativ zu bezeichnen, sollte man nicht vergessen, dass dies nicht die einzigen Werte der Kunst sind. Wahre Musik entsteht aus Leidenschaft, aus dem inneren Bedürfnis, etwas zu schaffen, und gleichzeitig bewegt sie, inspiriert und regt zum Nachdenken an. Ein wunderbares Debüt, wir sind begeistert!

Wanja Rosenthal - guitar
Adrian Gallet - tenor saxophone
Daniel Oetz Salcines - bass
Mathieu Clement - drums

Aufgenommen im Kölner Loft, liegt der musikalische Schwerpunkt des im Januar 2024 erscheinenden Debütalbums LÜFPYRÜN im Zeitgeist des Modern Creative Jazz. Die auf dem Album vertretenen Eigenkompositionen setzen musikalisch auf neugierige, moderne Perspektiven, die sich mit traditionellen Ansätzen des Jazz verbinden. Inspiriert sind sie meist von Eindrücken aus dem Alltag, der Liebe zur Natur, aber auch von frühen Erinnerungen. So geht der Titel des Albums auf eine Wortschöpfung aus seiner Kindheit zurück.

Zusammen mit den drei in Köln lebenden Musikern Adrian Gallet, Daniel Oetz Salcines und Mathieu Clement entwickelte Wanja Rosenthal einen akustisch orientierten Bandsound mit eigenständigem Charakter. Auf dem Album finden sich einerseits Stücke voller feuriger Melodien, die durch die treibende Energie der Band ein sehr modernes Gesicht bekommen. Gleichzeitig glänzt ihr Zusammenspiel auch in atmosphärischen Stücken, in denen jedem Klang der nötige Raum gegeben wird, um sich im Raum zu entfalten. Ein kreativer Umgang mit dem Verhältnis von improvisatorischen und komponierten Anteilen zeugt dabei stets von einem abwechslungsreichen Klangerlebnis.

Mit dem Album LÜFPYRÜN legen Wanja Rosenthal und seine Band ein einzigartiges Stück Modern Jazz vor, das voller musikalischer Energie und frischem Swing steckt.

Text: Unit Records

  1. Monitor Motion Magic
  2. Vitaminfenster
  3. No Trespassing
  4. LÜFPYRÜN
  5. Autumn Augarten
  6. Regenschauer
  7. Pesto Blues
  8. Adrians Jam
  9. Squirrels

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.