Ebene Null - Wandertrieb

Ebene Null - Wandertrieb

Ebene Null
Wandertrieb

Erscheinungstermin: 15.02.2013
Label: Traumton, 2012

Bestellen bei JPCBestellen bei AmazonEbene Null - Wandertrieb - bei iTunes kaufen

Jazz kann so vieles sein. Und manchmal ist Jazz eben einfach nur Jazz. So wie bei Ebene Null, der Jazzband aus Köln.
Pianist und Bandleader Lucas Leidinger, Saxofonist Christoph Möckel, Bassist Stefan Berger und Schlagzeuger Max Andrzejewski lernten sich beim Musikstudium kennen. Ihnen gefielen die zum größten Teil von Leidinger geschriebenen Stücke, und schon nach wenigen Proben fanden sie einen gemeinsamen Ton. Sie gewannen Wettbewerbe, heimsten Preise ein, und es war nur eine Frage der Zeit, wann sich all diese ungebremste Lust am Musizieren auf einer ersten CD niederschlagen würde. Kurz: von Ebene null auf hundert.

Die vier spielen, was ihnen Spaß macht. "Ob das Jazz heißt oder nicht, ist mir eigentlich egal", so Leidinger. "Die Musik spricht für sich selbst." Und wie sie das tut! Die Band geizt weder mit einprägsamen Melodien noch mit packendem Zusammenspiel. Nur die Egos halten sich zurück, der Star ist immer die Band. Eine in der Sophistication des Jazz selten zu findende, unverstellte Klarheit geht hier einher mit einer ungewöhnlichen Ökonomie des Ausdrucks.

  1. Wandertrieb
  2. Cappricio
  3. Schwarzes Wollknäuel
  4. Pibloktoq
  5. Time & Duties
  6. Ostinato
  7. Traumfänger
  8. Stromsturm
  9. Left And Right
  10. Dila Intro
  11. Dila

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 8?