WE EUROPE - das größte Online-Jazzkonzert am 21.5. um 20 Uhr

(Kommentare: 0)

Bereits am Freitag, den 21. Mai, geben rund ein Dutzend Künstler das größte Online-Konzert in der Geschichte des alten Kontinents mit dem Titel "We Europe". Die Veranstaltung WE EUROPE besteht aus 10 Live-Konzerten aus 10 europäischen Ländern. Alle Konzerte sind ab 20:00 Uhr kostenfrei zugänglich - WeEurope.art

Veranstalter von Jazzmusikkonzerten aus ganz Europa haben zusammengearbeitet, um dieses Projekt zu Wirklichen.

Alle im Rahmen des Projekts „We Europe” organisierten Konzerte können kostenlos online unter WeEurope.art und auf Facebook.com/WeEuropeArt im Bereich Events angesehen werden.

Musik aus 10 europäischen Ländern und... Kanada

Krzysztof Kobyliński wird in Jazovia in Gliwice auftreten, wo jedes Jahr das Palm Jazz Festival stattfindet, gefolgt vom Duo Szymon Klima und Dominik Wania. In Prešov, Slowakei, wird David Kollar ein Duo mit Tomas Mutina bei einem Konzert spielen, das von den Machern des Hevhetia Košice Festivals organisiert wird. In Brno, Tschechische Republik, berühmt für das Ponava Fest, wird das Jakub Mizeracki Trio auftreten. In der österreichischen Diersbach Chanda Rule & Sweet Emma Band (Inntoene Jazz Festival) wird gespielt. Im Mailänder Lorenzo de Finti Quartett (Rosetum Jazz Festival) wird auftreten und aus dem niederländischen Tilburg werden wir Paul van Kemenade (Stranger Than Paranoia Jazz Festival) hören. Aus Nürnberg wird Izabella Effenberg (Vibraphonissimo) zu hören sein, während im Vilnus Shinkarenko Jazz 4N (Nida Jazz Festival) und in London Alina Bzhezhinska (Vortex Jazz Club) erklingen wird. Das elfte Konzert wird von der Jacques Seguin Group in Montreal, Kanada, im Rahmen der polnisch-kanadischen Partnerschaft (Jazz Crossing Festival) gegeben.

Die Künstler waren sich einig in der Hoffnung, dass die Coronavirus-Pandemie bald zu Ende geht. "Nach der letzten globalen Pandemie blühten die Jazzmusikszene, das künstlerische Leben im Allgemeinen und die Wirtschaft auf. Wir sind überzeugt, dass diesmal auch eine Wiederbelebung des Frühlings bevorsteht. Mit dieser Hoffnung möchten wir Sie zum 'We Europe' einladen", sagt Krzysztof Kobyliński, ein charismatischer Pianist und Komponist aus Gliwice und Initiator des Konzerts "We Europe".

Alle Musiker:

  • Krzysztof Kobyliński - Jazovia, Gliwice, Poland
  • Izabella Effenberg & Norbert Emminger - Vibraphonissimo, Nürnberg, Germany
  • Alina Bzhezhinska - The Vortex Jazz Club, London, United Kingdom
  • Szymon Klima / Domik Wania - Palmjazz, Gliwice, Poland
  • David Kollar Duo - Hevhetia, Košice, Slovakia
  • Jakub Mizeracki Trio - Ponava Fest, Brno, Czech Republic
  • Lorenzo De Finti Quartet - Rosetum, Milan, Italy
  • Paul Van Kemenade - Stevko Busch / Paul Van Kemenade - Tilburg, Netherlands
  • Jacques Kuba Seguin - Jazz Crossing - Montreal, Canada
  • Leonid Shinkarenko Band - Jazz Maratonas Nida, Lithuania
  • Chanda Rule & Sweet Emma Band - Inntöne Jazzfestival, Diersbach, Austria

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 9?

Zurück