Jim Beard - Show Of Hands

Jim Beard - Show Of Hands

Jim Beard
Show Of Hands

Erscheinungstermin: 06.09.2013
Label: Moosicus

Jim Beard - Show Of Hands - bei JPC kaufenJim Beard - Show Of Hands - bei Amazon kaufen

Der Jazzpianist, Keyboarder und mehrfache Grammy-Preisträger Jim Beard stellt mit "Show Of Hands" ein Album vor, auf dem der Musiker alleine am Klavier zu hören ist. Der 1960 in Philadelphia geborene Fusionmusiker komponierte für John McLaughlin und Michael Brecker, produzierte Alben für u. a. Mike Stern und Bill Evans und spielte auf Tourneen zusammen mit Wayne Shorter, Pat Metheny und Steely Dan.

In der New Yorker Jazzszene machte sich Beard seit Anfang der 80er-Jahre einen Namen als gefragter Musiker und Produzent. Auf den 20 Titeln von "Show Of Hands" zeigt Beard neben seinen Fähigkeiten als Pianist auch, welch großartiger Komponist er ist. Das macht aus "Show Of Hands" ein perfektes Album für alle Freunde des Jazzpianos und darüber hinaus.

  1. Clarion Haiku
  2. To Anacreon In Heaven
  3. Old Folks
  4. Argentine
  5. Arto Haiku
  6. Face On The Barroom Floor
  7. The Gentleman and Hizcaine
  8. Duo Haiku
  9. Woody 'n You
  10. It Was A Lover And His Lass
  11. My One And Only Love
  12. Country Haiku
  13. Saint Cloud
  14. But Beautiful
  15. Calinda Haiku
  16. Song Of The Sun
  17. Solo Haiku
  18. Giphini's Song
  19. Honeysuckle Rose
  20. Clarion Haiku

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 3?