Magic Malik - Short cuts

Magic Malik - Short cuts

Magic Malik
Short cuts

Erscheinungstermin: 31.05.2013 (Deutschland)
Label: BEE JAZZ

Magic Malik - Short cuts - bei JPC kaufenMagic Malik - Short cuts - bei Amazon kaufen

Malik Mezzadri - flute, vocals, kalimba, PSP, shruti box & electronics
Jozef Dumoulin - Keyboards, effects & programming
Jean-Luc Lehr - Electric bass
Maxime Zampieri - Drums

Über “Magic” Malik Mezzadri wird gesagt, er sei ein zutiefst menschlicher, eleganter Musiker – auch dass er bisweilen exzentrisch sei. Daran ist viel Wahres. Mit seinem Instrument, der Flöte, kann er sich emotionaler ausdrücken, als andere mit ihrer Stimme. Auf seinem neuesten Album lässt er sich quasi von seinen ersten Ideen inspirieren, verwirft keine von ihnen, wie andere Musiker dies ständig tun, und vertieft stattdessen die Ideen mit seinem genialen Trio.

Herausgekommen ist das famose Album “Short Cuts”, das mit dichten atmosphärischen Klängen experimentiert, aber auch mit überraschenden Improvisationen.

  1. 19114145
  2. Pop
  3. Jungle
  4. Botswana
  5. Wipe Out
  6. Amerigo
  7. Sapapaw
  8. Disruption Bomb
  9. Le Tueur
  10. Odessa
  11. Sanction
  12. Tapisserie

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 8.