Al Di Meola - Morocco Fantasia

Al Di Meola - Morocco Fantasia

Al Di Meola
Morocco Fantasia

Erscheinungstermin: 04.11.2011
Label: Inakustik, 2011

Al Di Meola - Morocco Fantasia - bei JPC kaufenAl Di Meola - Morocco Fantasia - bei Amazon kaufen

Ein Höhepunkt der marokkanischen Musikfestivals ist zweifellos das Festival Mawazine in Rabat, Marokko.

Al Di Meolas fulminanter Auftritt im Jahre 2009 war ebenso ein Gipfeltreffen unterschiedlicher Kulturen und Religionen: Al Di Meola (Gitarre), Peo Alfonsi (2. Gitarre), Fausto Beccalossie (Akkordeon), Gumbo Ortiz (Percussion), Victor Miranda (Bass), Peter Kaszas (Schlagzeug) und als marokkanische Special Guest: Said Chraibi (Oud), Abdellah Meri (Violine) und Tari Ben Ali (Percussion).

Ein begeistertes Publikum empfing den Ausnahmegitarristen bei seiner dritten Reise nach Marokko und zeigte seine Aufgeschlossenheit gegenüber westlicher Musik.

Al Di Meola überzeugte seine Zuhörer mit einem Repertoire, welches nicht nur bekannte Songs enthielt, sondern bereits Titel aus dem aktuellen Album Pursuit Of Radical Rhapsody präsentierte.

Spektakulär ist auch das enthaltene Bonus-Material wie Auszüge aus den Rehearsals, Auszüge aus dem Soundcheck, Al Di Meolas Bazar Besuch mit Session u. a.

  1. Misterio
  2. Siberiana
  3. Double Concerto
  4. MichelangeloÆs 7th Child
  5. Gumbiero
  6. Turquoise
  7. Encore
  8. Egyptian Danza

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 9?