André Nendza - On Canvas

André Nendza - On Canvas

André Nendza
On Canvas

Erscheinungstermin: 07.05.2021
Label: JazzSick, 2021

André Nendza - On Canvas - bei JPC kaufenAndré Nendza - On Canvas - bei Amazon kaufen

André Nendza - bass
Angelika Niescier - alto saxophone
Matthias Bergmann - flugelhorn
Martin Sasse - piano
Niklas Walter - drums

In diesem neuen Ensemble des Bassisten André Nendza kommen 5 renommierte Musiker aus den unterschiedlichsten Bereichen des Jazz zusammen. In Zeiten, in denen sich die Szene immer mehr zersplittert, ist es an der Zeit, das Verbindende zu pflegen. Und einfach gemeinsam Musik zu machen.

André Nendzas neue Kompositionen basieren meist auf Formen und Abwandlungen bekannter Standards und bilden so eine perfekte "gemeinsame Basis", auf der alle Beteiligten ihre individuellen Stimmen einbringen können. Kontraste und Spannungen sind gewollt und werden durch den Spaß an rhythmischer Intensität (lies: Swing) aufgelöst.

Text: JazzSick

jazz-fun.de meint:
Jeder Song ist anders, doch zusammen bilden sie einen geschlossenen Sound. Es ist ein gut abgestimmtes Kollektiv von Musikern und die präzise Rhythmusgruppe verleiht ihrem Spiel Flügel. Das ist Musik, die ich mit viel Freude höre.

  1. The Wayner
  2. Ecila
  3. The Day Before
  4. Placontemption
  5. Moons and Birds
  6. In a Sense
  7. The Hoosier Way
  8. Messages
  9. The Dreamer
  10. Into Somewhere

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?