Artemis

Artemis
Artemis: v.l. Allison Miller, Renee Rosnes, Noriko Ueda, Ingrid Jensen, Cécile McLorin Salvant, Anat Cohen, Melissa Aldana

Biographie

Artemis sind:
Renee Rosnes – piano & musical director
Melissa Aldana – tenor saxophone
Anat Cohen – clarinet
Ingrid Jensen – trumpet
Noriko Ueda – bass
Allison Miller – drums
Cécile McLorin Salvant – vocals

ARTEMIS besteht aus sieben der bekanntesten Musikerinnen des modernen Jazz. Mit der Pianistin und musikalischen Leiterin Renee Rosnes, der Tenorsaxophonistin Melissa Aldana, der Klarinettistin Anat Cohen, der Trompeterin Ingrid Jensen, der Bassistin Noriko Ueda, der Schlagzeugerin Allison Miller und der Sängerin Cécile McLorin Salvant bildet ARTEMIS eine kraftvolle kollektive Stimme.

Die Gruppe zeichnet sich nicht nur dadurch aus, dass sie sieben einzigartige Künstlerinnen zusammenbringt, von denen jede für ihre bemerkenswerte Solokarriere bekannt ist, sondern auch eine generationenübergreifende und weltumspannende Besetzung mit Mitgliedern aus den USA, Kanada, Frankreich, Chile, Israel und Japan.

Das selbstbetitelte Debütalbum der Band ist ein großartiges Set mit neun Songs, das Material enthält, das von jeder der sechs Instrumentalistinnen der Band komponiert und/oder arrangiert wurde.

„An einem strahlend sonnigen Augustnachmittag im Jahr 2018 gehörte ich zu den Tausenden von Fans, die am Newport Jazz Festival teilnahmen und von ARTEMIS begeistert waren“, sagt Don Was, Präsident von Blue Note Records. „Obwohl jedes einzelne Mitglied dieser Supergruppe ein echter Jazz-Titan ist, bilden diese unglaublichen Musikerinnen jetzt eine neue Band in der Tradition von Gruppen, deren Gesamtheit größer ist als die Summe ihrer Teile. Ihr musikalischer Dialog ist raffiniert, voller Kraft und Soul, und ihr Groove ist deep.“

Diskographie

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 1?