Per Mathisen - Sounds of 3 Edition 3

Ein ungewöhnliches Gitarrentrio, bei dem der Bassist die Hauptrolle spielt. Jazz-Rock-Klänge, nicht nur Jazz-Rhythmen und ein sehr spürbares Miteinander der Musiker machen dieses Album zu einem durchgehenden Hörgenuss. Abgerundet wird das Ganze durch einen unglaublich energiegeladenen Drive und Groove. Ein durch und durch originelles, exzellent komponiertes und gespieltes Album.

Weiterlesen …

Letters From Nowhere - Live in Cologne

Die deutsche Pianistin Clara Vetter, der Gitarrist Håvard Funderud und der Bassist Petter Asbjørnsen, beide aus Norwegen, verbindet eine langjährige Freundschaft, die von gemeinsamen künstlerischen Interessen geprägt ist. Entschlossen, ihre geteilten und gemeinsam gewachsenen Inspirationen in einem Projekt während der zweiten Sperrfrist umzusetzen, sahen sich die drei Musiker herausgefordert, neue kreative Arbeitsmethoden zu erfinden.

Weiterlesen …

MOVE TO THE MUSIC - "Tower of Power" auf Deutschlandtournee in Hamburg am 7. Juli 2023

Mit einer über 50-jährigen Geschichte ist Tower of Power seit 1968 eine Funk-Institution, die Hits wie "What is Hip", "So Very Hard to Go", "This Time It's Real" und "You're Still A Young Man" herausbrachte und ihren gefühlvollen Sound in Kollaborationen mit Santana, The Grateful Dead, Elton John, Huey Lewis, Justin Timberlake und jedem dazwischen einbrachte.

Weiterlesen …

Anna Jopek - Insight

Insight - das Verstehen der wahren Natur dessen, was geschieht, das Beobachten, die Fähigkeit wahrzunehmen und zu verstehen. Die Künstler wollen den Zuhörer mit Hilfe von Klängen im Fluss des täglichen Lebens einfrieren lassen.

Weiterlesen …

JazzBaltica 2023 - ein Festival außergewöhnlicher Musikerlebnisse

Rund 18.000 Besucherinnen und Besucher genossen vom 22. bis zum 25. Juni bei bestem Wetter ein langes Wochenende voller Jazz in Timmendorfer Strand. Insgesamt 39 Konzerte und Sessions stießen auf große Begeisterung. Insbesondere das 23 Konzerte umfassende kostenfreie Open-Air-Programm lockte so viele Passanten wie nie zuvor spontan auf das Festivalgelände, um dort bis in den späten Abend vor den Bühnen, in Hängematten oder bei Flammkuchen und Aperol Spritz zu verweilen.

Weiterlesen …

Avishai Cohen erhielt am 30. Juni 2023 beim Montreal Jazz Festival in Kanada den prestigeträchtigen Miles Davis Award.

Am 30. Juni wurde Avishai Cohen beim Montreal Jazz Festival die große Ehre zuteil, den Miles Davis Award aus den Händen von Andre Menard, Mitbegründer des Festivals, in einer feierlichen Zeremonie auf der Bühne vor seinen Fans entgegenzunehmen.

Weiterlesen …

Elbjazz 2023

Die elfte Ausgabe des Hamburger Elbjazz-Festivals war für die Veranstalter wieder ein voller Erfolg. Ein tolles und abwechslungsreiches Programm, perfektes Wetter und ein wunderbares Publikum haben nicht enttäuscht.

Weiterlesen …

EABS meets Jaubi - In Search of a Better Tomorrow

Vor einigen Jahren begann sich eine sehr interessante Beziehung zu entwickeln. Aus den Veröffentlichungen von Jaubi bei Astigmatic Records und der immer häufigeren Zusammenarbeit zwischen Musikern aus Europa und Asien wurde eine Brücke geschlagen – aus Latarniks Reise nach Pakistan, aus der das viel gelobte Album Nafs at Peace entstand, und Zohaibs, Dhanis und Alis erneuter Reise nach Polen, die schließlich in dem Album In Search of a Better Tomorrow münden sollte.

Weiterlesen …

Sunbörn - Sunbörn

Es dürfte äußerst schwierig werden, eine andere europäische Formation zu finden, die sich in den vergangenen Jahren mehr um die neu erwachte Popularität des Afrobeat verdient gemacht hat als die sechsköpfige Kopenhagener Band um Michael Blicher (sax) und Gustav Rasmussen (trb, git).

Weiterlesen …

Robert Rook Group - New Era

Die Musik auf New Era beinhaltet Musikstile wie Jazz-Fusion, Acid Jazz und elektronischer Tanzmusik. Sie ist beeinflusst von Künstlern wie Miles Davis, The Headhunters und Robert Glasper. Die Band spielt bereits seit dreißig Jahren zusammen und lässt die Musik selbst zu ihrer Sprache werden. Vor einigen Jahren begann Robert Rook mit einer elektronischen Groovebox zu experimentieren und gab New Era damit ein Fundament und einen treibenden Beat.

Weiterlesen …

Luca Zambito Quartett - Ancestry

Luca Zambitos Quartett-Album Ancestry präsentiert die Vielfalt des Pianisten und seiner Band auf erfrischende Weise. Zusammen mit den drei Münchner Ausnahmemusikern Moritz Stahl am Tenor- und Sopransaxophon, Nils Kugelmann am Kontrabass und Schlagzeuger Valentin Renner entsteht eine Welt der interaktiven Improvisation, deren Spielfreude und Energie auf die Zuhörenden überspringt.

Weiterlesen …

KAT - MANTRAS

Nach jahrelanger Pause ist die talentierteAachener Jazz-Sängerin Kat wieder zurück - mit frischem Neo-Soul Sound und brandneuen Einflüssen! Sowohl in Bandformation mit jungen Musikern aus Aachen als auch als Duo mit Timo Schmidt (Gitarre) wird sie dieses Jahr ihr selbst produziertes Debütalbum live performen und promoten, welches April 2023 erschien.

Weiterlesen …

Izo FitzRoy - A good woman

Izo FitzRoys drittes Album "A Good Woman" ist ein Meisterwerk der Soul-Musik, das Elemente von Gospel, Folk und Rock einfließen lässt. Produziert wurde das Album von Oscar de Jong von Kraak & Smaak, der ihr Songwriting auf ein neues Terrain bringt (und dem es nicht fremd ist, als Künstler selbst große Hits zu schreiben).

Weiterlesen …

PESH - Peshish

PESH ist ein europäisches Quartett, bestehend aus vier jungen, aufstrebenden Künstlern aus Norwegen und Polen. Ihre Musik lässt sich am besten als expressiver Kammerjazz beschreiben, der sich zwischen Tradition und freier Improvisation bewegt.

Weiterlesen …

Eik Trio - Trust

Was ist ein Jazz-Standard, wenn die Big Band die Bühne verlässt, die Scheinwerfer ausgehen, die bekannten Arrangements verstummen und nur noch die Melodie des Arrangeurs übrig bleibt? Von diesem Moment an geht es darum, loszulassen und sich hinzugeben.

Weiterlesen …

Onur Aymergen Quintet - Lunar

Eine Stille im Juli. 1960's. Diese seltenen Momente, in denen ein kleiner Junge an heißen Sommernachmittagen ganz allein spielt. Kein Autolärm, kein Geschrei, nur die Stille des Julis. Unvergleichliche Bilder, die den Beginn einer emotionalen Erinnerungsreise markieren. Wenn Pat Metheny an seine Kindheit zurückdenkt, betont er die Bedeutung des Eindrucks, den das Geräusch der von den Gleisen kommenden Züge in seinem Gedächtnis hinterlassen hat. Solche Erinnerungen sind wegweisend für das, was wir in der Zukunft tun werden.

Weiterlesen …

Kira Linn’s Linntett - Illusion

Das wäre mal eine Fata Morgana: Billie Eilish am Baritonsaxofon, die irgendwo zwischen Neo-Soul, Pop und Jazz auf den Putz haut. So abwegig das im ersten Moment klingen mag, so nah kann der Vergleich liegen, wenn «Illusion» erklingt: Das neue Album von Kira Linn und ihrem Linntett ist ein spannungsgeladener Stilmix geworden, in dessen Rahmen die deutsche Baritonsaxofonistin gleich mehrere neue Pfade begeht.

Weiterlesen …

DEUTSCHER JAZZPREIS 2023 - Das sind die Preisträger:innen!

Mit einer fulminanten Preisverleihung wurde am heutigen Abend die nationale und internationale Jazzszene gewürdigt: In 31 Kategorien erhielten künstlerische Leistungen des vergangenen Jahres eine Auszeichnung mit dem Deutschen Jazzpreis. Auf die Bekanntgabe der Preisträger:innen, Laudationen und musikalischen Live-Auftritte diverser Nominierter folgte ein energiegeladener Konzertabend mit über 800 Besucher:innen im ausverkauften Metropol Theater Bremen..

Weiterlesen …