Kira Linn`s Linntett auf der jazzahead! 2022

Die 26-jährige Baritonsaxofonistin Kira Linn war schon als Jugendliche von Bigbands, wie denen von Count Basie oder Duke Ellington, fasziniert. 2016 gründete sie mit dem „Linntett“ ihre eigene kleine Bigband, mit der sie im Aprill 2022 auf der jazzahead! auftratt.

“Kira Linn ist eine sehr talentierte junge Baritonsaxophonistin”, schreibt Jorge Rossy. “In ihren Kompositionen erkundet sie die Sprache des Jazz und entwickelt gleichzeitig ihre eigene, unverwechselbare musikalische Vision.” Linn, die in Köln lebt, gründete 2016 ihr Sextett Linntett, das aus drei Bläsern und einer Rhythmusgruppe besteht. Nach zwei Modern-Jazz-Alben (2017 “Nature”, Double Moon Records, 2020 “A Traveller’s Tale”, Laika Records) schlägt die Band nun einen etwas anderen musikalischen Weg ein. Das Linntett kombiniert nun den akustischen Sound von Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon mit dem elektronischen Sound von E-Bass, Synthesizern und Rhodes und elektronischen Effekten. Pulsierende Beats und synthetische Klangwolken nehmen den Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch verschiedene Gefühlswelten.

Kira Linn - baritone sax, b-cl, comp
Nino Wenger - alto sax, fl
Christopher Kunz - tenor & soprano sax
Lukas Großmann - p
Freek Mulder - b
Johannes Koch - dr

Fotos: Jacek Brun

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.